Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Podiumsreihe zum Dioramen-Update
Berggorilla ©NMBE/Schäublin
  • 15. August 2022

Podiumsreihe zum Dioramen-Update

Von Team Kommunikation

Unterschiedliche Themen im NATURHISTORISCHES MUSEUM BERN

Die «Tiere Afrikas» und die «Tiere der Schweiz» sind über 80 Jahre alt, darum werden die klassischen Dioramen derzeit überarbeitet und neu kontextualisiert

Do, 15. September 2022: Biodiversität und Artensterben vor der Haustür

Wie stark schreitet der Verlust von Lebensraum und Arten hierzulande voran, warum weist die Schweiz eine der kleinsten Naturschutzflächen weltweit auf, und wo liegen die Interessenkonflikte mit der Landwirtschaft?

Es diskutieren: Hanspeter Latour, Autor «Biodiversität – 365 Beobachtungen und Geschichten», Barbara Jaun, Forum Biodiversität Schweiz SCNAT, Urs Tester, Leiter der Abteilung Biotope und Arten Pro Natura, und Manuel Schweizer, Kurator Ornithologie NMBE.

Do, 20. Oktober 2022: Die Wiederbelebung eines Nashorns

(Veranstaltung auf Englisch)

Findet zurzeit ein Massenaussterben statt, wie weit soll der Mensch eingreifen, um Arten zu erhalten oder wieder zu erschaffen, und haben wir überhaupt noch Platz auf der Erde für alle Lebewesen?

Es diskutieren: Alexandra Daisy Ginsberg, Künstlerin (GB/RSA, via Videostream aus London) mit Fokus Synthetische Biologie, Friederike von Houwald, Direktorin Tierpark Bern, und Dora Strahm, Ausstellungskuratorin NMBE.

Do, 17. November 2022: Grosswildjagd und Kolonialgeschichte: Welche Rolle spiel(t)en wir?

Was spricht für oder gegen die Grosswildjagd, wie haben Naturkundemuseen vom Kolonialismus profitiert, und wie geht ein Museum mit seiner Geschichte um?

Es diskutieren: Gesine Krüger, Historikerin mit Schwerpunkt Postkolonialismus der Universität Zürich, Solomon Sebuliba (UGA), Umweltbiologe der Universität Oldenburg, Antoine Spillmann, Vorsitzender der Schweizer Sektion des Safari Club International, und Stefan Hertwig, Leiter Wirbeltiere NMBE.

Quelle Medienbild: NMBE/Schäublin.


Ressort: Bildung und Kultur

Kommentare powered by CComment

Pfahlbauten unweit vom Hochrhein

Glossar
Pfahlbauten
Viele kulturelle Highlights am Hochrhein Auffindbar Gleich ob auf der Schweizer Seite,…

Burg Rötteln

Glossar
Burg Rötteln
Neben den viele anderen Burgen wie z.B. die Burgruine Wieladingen oder Küssaberg ist die…

Schule am Hochrhein

Glossar
Bildungseinrichtungen an der Deutsch - Schweizer Grenze Wo man auch wohnt, irgendwann…

Hochrhein

Glossar
Storchenturm
Berg und Tal am Hochrhein Die Landschaft beinhaltet für Touristen einen hohen Freizeit…

Wandern am Hochrhein

Glossar
Wanderlandschaft
Fit durch Wandern in traumhafter Umgebung Wandern erfreut sich einer allseitigen…

Medienlandschaft Hochrhein

Glossar
hitradio ohr
Geprägt duch das Drei-Länder-Eck ist natürlich das Angebot an Radio, Zeitungen und…

Sport am Hochrhein

Glossar
Der Admin im Rhein
Eine Region wie mit Bergen und einem stattlichen Fluss bietet natürlich mannigfaltige…

Bergsee

Glossar
Bergsee
Freizeitmöglichkeit in schöner Natur Die Zufahrt zum Bergsee, ein Relikt aus der…

Weitere Nachrichten


Geistig und körperlich fit ins neue Schuljahr

Aug 22, 2022
Plakat Ziel im Bick!
Nachhilfeinstitut Studienkreis in Konstanz-Altstadt und Konstanz-Petershausen veröffentlicht zum Schulstart kostenloses E-Book Nach sechs Wochen Sommerferien starten Schülerinnen und Schüler in ein…