Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

„Hurrikans — ihre Gefahr liegt in der Langsamkeit“

Wetterexperte erklärt: Was macht die Stürme so gefährlich?

Am Morgen des 07. Oktobers 2016 erreichte Hurrikan Matthew die Ostküste Floridas und traf diese mit voller Wucht bei Windgeschwindigkeiten bis zu 220 Stundenkilometern. Heftige Regenfälle und eine Sturmflut führten derweil zu Überschwemmungen. 11 Millionen Menschen stehen aktuell noch unter Hurrikan-Warnung. In der Karibik hat Matthew in den vergangenen Tagen eine Schneise der Verwüstung hinterlassen und dabei über 300 Menschenleben gefordert.

Die Gefahren des Hurrikans

Doch woher kommen eigentlich Hurrikane und was macht sie so gefährlich? Matthias Habel, Pressesprecher und Meteorologe von WetterOnline erklärt: „Matthew entstand aus einer sogenannten tropischen Welle. Das sind Gebiete, die eine besonders hohe Gewitteraktivität aufweisen und meist westlich von Afrika entstehen.“ Die tropische Welle wird dann durch Ostwinde in Richtung Westen transportiert. Schon Mitte September war die tropische Welle, aus der Matthew entstand, erstmals auf Satellitenbildern zu erkennen. Sie entwickelte sich zunächst zum tropischen Sturm und dann relativ rasch zum Hurrikan.

Allen reißerischen Schlagzeilen zum Trotz, bewegen sich Hurrikane jedoch nicht rasend, sondern stets sehr langsam voran. „Die Gefahr eines Hurrikans resultiert aus seiner extrem langsamen Zuggeschwindigkeit, die typischerweise zwischen 10 und 20 Stundenkilometer beträgt. So sieht man die Katastrophe bereits tagelang auf sich zukommen, kann sie aber dennoch nicht verhindern“, so Matthias Habel. Der langsame Zugverlauf des Hurrikans bestimmt daher auch das Ausmaß der Katastrophe. Denn extreme Regenmengen von bis zu 1000 Liter pro Quadratmeter fallen so zum Teil innerhalb von 24 Stunden über einem kleinen Gebiet. Zum Vergleich: in einer deutschen Stadt wie etwa Köln regnet es um die 600 bis 700 Liter pro Quadratmeter im ganzen Jahr. Zu dem Starkregen kommen Windböen hinzu, die mit bis zu 250 Stundenkilometern ganze Landschaften und Städte verwüsten können.

In den kommenden Tagen wird erwartet, dass Matthew sich in nordöstliche Richtung, entlang der amerikanischen Ostküste fortbewegt. Informationen zum aktuellen Stand und Verlauf des Hurrikans Matthew finden sich auch unter www.wetteronline.de. Die WetterOnline-App informiert von unterwegs über den aktuellen Stand des Wetters.

Tags: Wetter

Kommentare powered by CComment

Magischer Silberschleier am Nordhimmel

Jun 13, 2019
Im Juni und Juli kann man Leuchtende Nachtwolken beobachten. ©WetterOnline
In der vergangenen Nacht konnten Nachteulen ein ganz besonderes Himmelsspektakel bestaunen: Helle Wolken erleuchteten ab Mitternacht den Himmel. Was es mit diesem Phänomen auf sich hat, erklärt…

1. Fotoausstellung würdigt die ältesten Hochschwarzwälder

Jan 25, 2019
Hochschwarzwälder
- „Hoch leben die Wälder“ Nirgendwo in Deutschland können Menschen auf ein längeres Leben hoffen als im Hochschwarzwald. Diesen statistischen Befund nimmt die Hochschwarzwald Tourismus GmbH zum…

Elf Kreise und Kommunen stehen 2019 für eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur

Feb 09, 2019
Josha Frey mit Fahrradt ©Lena Lux
Neuer RadKULTUR-Rekord: Elf Kreise und Kommunen stehen 2019 für eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur Verkehrsministerium fördert Engagement mit 270.000 Euro Das Land Baden-Württemberg fördert im…

Jahresabschluss 2018: Sedus Stoll Gruppe legt nochmal kräftig zu

Jun 04, 2019
Abb.: Das neue Sedus Smart Office in Dogern
Dogern (Landkreis Waldshut) – Mit einem Jahresüberschuss von 9,8 MioEUR schloss die Sedus Stoll Gruppe das Geschäftsjahr 2018 ähnlich erfolgreich wie auch das Jahr zuvor ab. Der Umsatz kletterte mit…

Altstadt-Nachtführung Laufenburg

Feb 13, 2019
Im Untergrund von Laufenburg!
Altstadt-Nachtführung am Samstag, 16. Februar, 19.30 Uhr Bei einem nächtlichen Gang durch die Gassen und Gemäuer von Laufenburg erfahren Sie die geschichtsträchtige Vergangenheit von Laufenburg.…

Alles über die Trikots des BVB

Jun 12, 2019
Trikotsgeschichte des BVB
Neuerscheinung: »Die Trikotgeschichte von Borussia Dortmund« München — Aus fast jedem Blickwinkel wurde Borussia Dortmund bereits betrachtet – von einer Ausnahme abgesehen: Die Arbeitskleidung der…

Repair-Café und Science-Slam

Jun 03, 2019
Studierende und Lehrende der HTWG arbeiten zusammen, um die nachhaltige Mobilität zu fördern (von links): Prof. Dr. Maike Sippel, Catalina Wild, Prof. Dr. Andreas Großmann, Franco Rose, Christina Friedrich, Lukas Steigerwald, Theresa Schmuker und Chiara Diegelmann. Bildquelle: HTWG
Tag der nachhaltigen Mobilität an der HTWG mit vielen Informationsmöglichkeiten Zu einem Aktionstag „nachhaltige Mobilität“ lädt die HTWG Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung am…

Universitätsbibliothek Freiburg: Pleiten, Pech, Pannen und mangelnde Nachhaltigkeit

Mär 11, 2019
Nachhaltig Bauen - lange nutzen!
Die erneuten, aktuellen Fassadenprobleme der Freiburger Universitätsbibliothek bestätigen die Kritik des BUND in der Planungs- und Bauzeit. Schon in der Abrissphase der alten Freiburger UB hatte der…

Büro-Flucht im Trend: 61% der Angestellten wollen raus

Mär 28, 2019
Jobware Trend-Report 2019: 3 von 5 Angestellten liebäugeln mit dem Home-Office / Liegt die Büro-Flucht im Trend? Oder sind Co-Working-Spaces im Kommen?
Paderborn – Für immer mehr Arbeitnehmer hat die Möglichkeit, das Home-Office zu nutzen, höchste Priorität im nächsten Job. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Forsa-Umfrage, die im Auftrag der…

fair kaufen - fair kochen - fair essen

Feb 20, 2019
simplify your food
Der Weltladen bietet am Samstag, 9. März in den Räumen der Mediathek eine Auswahl aus seinem Ladenprogramm an. Holen Sie sich Anregungen aus dem Programm fair gehandelter Produkte. Zusätzlich gibt es…

Gewusst wie – Gekochte Kartoffeln richtig aufbewahren

Mär 26, 2019
Kartoffelpüree mit grünem Spargel, Prosciutto und Parmesan. ©DKHV/Markus Basler
Mit einfachen Tricks bleiben die Knollen vom Vortag länger frisch Frische Kartoffeln überzeugen mit ihrem aromatischen Geschmack. Doch was, wenn vom Sonntagsessen noch leckere Salzkartoffeln…

Aktion Biene-frei: LandReise.de unterstützt Urlauber aktiv beim Bienen retten

Jun 03, 2019
Biene
Mit jeder abgegebenen Bewertung für eine Unterkunft auf LandReise.de pflanzt das Team vom Onlineportal für Bauernhof- und Landurlaub im Rahmen der Aktion "Biene-frei" 1m² Wildblumen auf einer…
Megaphone
Aug 23, 2018 12228

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7415

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2649

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2601

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok