Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

Wie die Kartoffel die (Wohn-)Welt verändern kann

KMG

Kartoffelstärke in der Designerlampe, im Regenmantel und für die Wärmedämmung

Berlin, 15. August 2017. Die Kartoffel ist ein wandelbares Lebensmittel. Als Püree, Salat und Gratin, als Pommes Frites und Gnocchi lässt sie sich für die Küche vielfältig verarbeiten. Doch dass die Kartoffel auch für die Herstellung von Einrichtungsgeständen und sogar zum Hausbau verwendet wird, wissen nur die wenigsten. Sie ist zudem ein zukunftsträchtiger Energielieferant und kann vielleicht irgendwann einmal die Welt verändern.

In der Stärke liegt die Kraft

Wer Wert auf Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit legt, sollte die Augen nach Einrichtungsgegenständen oder Kleidung offenhalten, die aus Kartoffelstärke gemacht sind. Dabei handelt es sich meist um den sogenannten Bio-Kunststoff, der zu einem Großteil aus stärkehaltigen Pflanzen wie Kartoffeln besteht. Einige Designer stellen daraus bereits schicke Einrichtungsgegenstände her, zum Beispiel Lampenschirme oder Gartenmöbel. Auch Verpackungsmaterial oder Kleidungsstücke, zum Beispiel Regenmäntel, können aus dem Kartoffel-Bio-Kunststoff gefertigt werden. Der Bio-Kunststoff aus Stärke ist biologisch abbaubar und kompostierbar.

Sogar beim Hausbau wird die Kartoffelstärke eingesetzt. Denn bei Baustoffen wie Beton oder Gipsbeton, die eine poröse Oberfläche haben, wird die Stärke der Kartoffel benötigt: Den Baustoffen beigemischt, sorgt sie dafür, dass das poröse Material schall- und wärmedämmend wird.

Da geht ein Licht auf

Forscher aus Israel und den USA machten vor einigen Jahren eine wegweisende Entdeckung. Sie änderten ein altbekanntes Experiment – die sogenannte Kartoffel-Batterie – ab und fanden heraus, dass sich mit einer Kartoffel auch das Zehnfache an Energie produzieren lässt, als das ursprüngliche Experiment hervorbrachte. Was die Forscher dafür änderten? Sie verwendeten für ihr Experiment lediglich eine gekochte Kartoffel anstatt einer rohen Kartoffel.

Und so funktioniert das Experiment mit der Kartoffel-Batterie, das einige sogar noch aus der Schule kennen dürften: Benötigt werden eine rohe Kartoffel, Kupfer- und Zink-Plättchen sowie zwei Kabel und eine kleine Lampe. Richtig angeschlossen, findet durch die positive und negative Ladung in den Metallen, geleitet durch die Säure der Kartoffel, eine chemische Reaktion statt. So wird Strom erzeugt und die Lampe beginnt zu leuchten. Erstaunlich, aber bisher noch nicht alltagstauglich.

Wird die Kartoffel vorher gekocht, lässt sich die Energie der Kartoffel sogar verzehnfachen: Denn der Widerstand innerhalb der Kartoffel wird so weit reduziert, dass den Elektroden eine freiere Bewegung und dadurch ein besserer Energiefluss ermöglicht wird. Dank dieser Erkenntnis soll es in Zukunft weltweit auch ärmeren Regionen möglich werden, sich selber mit günstiger Kartoffelenergie zu versorgen.

Mehr Informationen zur Kartoffel erhalten Sie unter http://www.die-kartoffel.de/.

Tags: Lebensmittel

Kommentare powered by CComment

DEUTSCHER Waldpreis kürt innovative Forstleute

Apr 04, 2019
Mit dem DEUTSCHEN Waldpreis, vergeben von den Forstmedien des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, Deutscher Waldbesitzer, AFZ-Der Wald und Forst&Technik, werden Menschen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise für die Forstbranche in Deutschland stark machen.
dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag ist der führende Verlag im Forstbereich und lobt den DEUTSCHEN Waldpreis mit Unterstützung von Partnern aus Wirtschaft und Verbänden in den drei Kategorien…

E-Scooter - Aggressiven Nutzungskonflikt gegen Fußgänger befürchtet

Mär 23, 2019
Elektro-Roller/E-Scooter - Credits: DVW
Berlin - Heute wurde im Plenum des Bundestages ein Antrag diskutiert, der in der Verordnung für Elektrokleinstfahrzeuge (eKFV) generell eine Straßenzulassung vorsieht für Fahrzeuge ohne Lenkstange…

Flugtaxis in deutschen Großstädten – gibt es keine anderen drängenden Probleme?

Mär 22, 2019
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer denkt an die Zukunft. So jedenfalls gab er sich vor einigen Tagen in Ingolstadt, als er der Vorstellung des ersten (noch flugunfähigen) Modells der Firma Airbus…

MM Atlantis Basel - Auftakt des neuen Kulturkonzepts

Jan 21, 2019
 „DeadBeatz“
Seit fast drei Monaten empfängt Parterre Basel im Traditionslokal Atlantis Gäste mit innovativer und anspruchsvoller Küche. Mit dem neuen Jahr startet nun auch das neue Kulturkonzept. Echte…

DVR warnt vor fataler Entwicklung für die Verkehrssicherheit

Jan 23, 2019
Verkehr
(DVR) - Die App „Google Maps" soll künftig auch in Deutschland vor Blitzern warnen. Was zunächst verlockend klingen mag, verstoße gegen geltendes Recht und gefährde die Verkehrssicherheit, erklärt…

Grippewelle: Fast ein Viertel der Büroarbeiter muss jede Woche einen ausfallenden Kollegen vertreten

Feb 05, 2019
Saskia Stähle-Thamm | OTRS AG
OTRS Studie: Die größte Herausforderung besteht für eine temporäre Vertretung darin, an die nötigen Hintergrundinformationen zu kommen Oberursel – Die Krankheitszeit ist in vollem Gange und…

Alles angerichtet: Vorfreude auf die FIS-Weltcups am Feldberg

Feb 07, 2019
FIS-Weltcups am Feldberg
Die weltbesten Snowboard- und Skicross-Athleten machen Station am Feldberg. Am kommenden Wochenende (08. bis 10. Februar 2019) wird der FIS Snowboard Cross Weltcup auf dem Höchsten in…

Bereits mehr als 440 Anmeldungen für die Pistengaudi im April

Feb 19, 2019
Volles Programm zum kleinen Preis lockt badische Skihasen in die Alpen Der Countdown zur Pistengaudi 2019 läuft! Über 440 Hörer haben sich bereits angemeldet. Nach dem Pistengaudi-Opening im Dezember…

„Hurra, wir haben eine Immobilie“

Apr 01, 2019
Aus Alt mach Neu: Mit kreativer Ader und einer Menge Geschick wandelten die Eigentümer ihren sanierungsbedürftigen Altbau in ein modernes Wohlfühlparadies um. Fotos: Grießbach / Zukunft Altbau
Haus in Freiburg aus dem Jahr 1850 zum Wohn- und Arbeitsparadies umgebaut Wohnglück trifft Nachhaltigkeit: Altbausanierung mit Signalwirkung. Modern, auffallend und energieeffizient: Wer das Wohnhaus…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

George Ezra bei STIMMEN auf dem Marktplatz Lörrach

Feb 25, 2019
George Ezra
Mit George Ezra ist die Reihe der Lörracher Marktplatzkonzerte bei STIMMEN 2019 nun komplett. Der musikalische Senkrechtstarter des Jahrzehnts nimmt am Donnerstag, 11. Juli die Marktplatzbühne in…
Megaphone
Aug 23, 2018 9924

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 2704

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2157

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6942

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok