Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Wildromantisch

Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht_Copyright Hochschwarzwald Tourismus GmbH

5. Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht mit zwei Premieren

Unter dem steinernen Viadukt der Höllentalbahn lockt an allen vier Adventswochenenden und zwei Freitagen der 5. Hochschwarzwald Weihnachtsmarkt. Neben den bereits bewährten Shuttlebussen wird auch in diesem Jahr ein Parkplatzkonzept mit vorheriger Internet-Reservierung über Reservix angeboten. Zwei Premieren gibt es in diesem Jahr: den Rothaus-Zäpflepunsch, der exklusiv beim Weihnachtsmarkt genossen werden kann, sowie am dritten Adventswochenende eine Lichtkunst-Installation vom Berliner-Künstler Philipp Geist auf dem Ravennaviadukt.

Einen Weihnachtsmarkt in ähnlich wildromantischer Umgebung dürfte es wohl kein zweites Mal geben: Am Ausgang der Ravennaschlucht zum Oberen Höllental gruppieren sich an den vier Adventswochenenden und den beiden Freitagen mehr als 40 weihnachtlich dekorierte Holzhütten um den traditionsreichen Gebäudekomplex des Hofgut Sternen. 40 Meter über dem 5. Hochschwarzwald Weihnachtsmarkt rollen die roten Waggons der Höllentalbahn über die majestätisch aufragenden steinernen Viaduktbögen der Ravennabrücke.

Die Eröffnung des Marktes am Samstag, 29. November 2014 wird direkt mit einer Premiere verbunden – dem Rothaus Zäpflepunsch. Der von der Badischen Staatsbrauerei Rothaus AG entwickelte Punsch wird exklusiv auf dem Hochschwarzwald Weihnachtsmarkt angeboten werden.

Am dritten Adventswochenende (12. bis 14. Dezember) präsentiert der Energiedienstleister BADENOVA ab 16.30 Uhr stündlich eine beeindruckende Lichtkunst-Installation von Philipp Geist. Mittels mehrerer Hochleistungsvideoprojektoren projiziert der Berliner Künstler seine Arbeit zum Thema Weihnachten direkt auf das beeindruckende Ravennaviadukt. Die Besucher erwarten wechselnde, teils minimal-puristische, teils traumhafte und schemenhaft zerbrechliche Bildkompositionen.

Zwischen den Hütten mischt sich der Duft von Schupfnudelpfanne, Krautknöpfle mit Speck, von geräucherten Lachsforellen, Schwarzwälder Schinken, Wildschwein am Spieß und Bauernraclette mit Glühwein- und Weihnachtsdüften. Unikatgläser aus Altglashütten, Glassterne, Glaskugeln, Glasengel, Trauben- und Kirschkernkissen, Trockenfrüchte und Reisigbesen, Misteln und Sockenwolle unterstreichen die regionale Ausrichtung. Aber natürlich mangelt es auch nicht an Süßigkeiten, Zuckerwatte, Handwerk, Drechselarbeiten und Weihnachtskrippen, an Strohengeln, Laternen, Tüchern und Weihnachtsartikeln aller Art. Denn die Besucher sollen nicht nur genießen, sondern auch Geschenke kaufen können. Für die An- und Rückreise ist durch die Hochschwarzwald Tourismus GmbH bestens gesorgt: Kostenlose Shuttlebusse verbinden den Weihnachtsmarkt mit den Bahnhöfen Himmelreich und Hinterzarten. Damit ist die bequeme und sichere Anreise mit Bus und Bahn über Freiburg und Titisee-Neustadt aus allen Richtungen gesichert. Parkplätze zu den Shuttlebussen an den Bahnhöfen in Hinterzarten und Himmelreich stehen ausreichend zur Verfügung. Außerdem werden auch in diesem Jahr PKW-Stellplätze beim Hofgut Sternen angeboten, die nach vorheriger Internet-Reservierung eine bequeme Anreise zum Weihnachtsmarkt ermöglichen. PKW-Parktickets zu 5,00 € (inkl. Eintritt für 1 Person) sind nur online erhältlich unter www.hochschwarzwald.de/weihnachtsmarkt.

Die Öffnungszeiten im Detail
Der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht hat an allen vier Adventswochenenden vom 29. November bis zum 21. Dezember 2014 seine Pforten geöffnet.
Samstags von 15 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 19 Uhr. Zusätzlich gibt es zwei lange Freitage am 5. und 12. Dezember 2014 von 15 bis 21 Uhr. Der Eintritt kostet 3,50 Euro für Erwachsene, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre haben freien Eintritt und Gruppen ab 20 Personen zahlen 2,50 € pro Person.

Weitere Informationen sind erhältlich in allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, telefonisch unter 07652-1206-0 und online unter www.hochschwarzwald.de/weihnachtsmarkt.

Kommentare powered by CComment

GLAS BLAS SING ruft auf zu FLASCHMOB,

Feb 18, 2019
Das GlasBlasSing Quintett - Querformat _ Flaschmob (Fotograf Yves Sucksdorff)
der funkelnagelneuen Show-Sensation der Berliner Flaschenvirtuosen Dein Kasten Sprudel ist alle? Schieb ihn in den Pfandautomaten und kassiere 3,30 € oder gib ihn zusammen mit deinem anderen Leergut…

Eisiges Winterwetter kommt

Jan 18, 2019
Bild: WetterOnline - Der Winter macht ernst: Frost bis ins Flachland.
Es wird deutlich kälter mit Dauerfrost Im deutschen Flachland hat der Winter lange auf sich warten lassen. Jetzt kündigt er sich mit sinkenden Temperaturen an. Zweistellige Minusgrade möglich Der…

Jetzt sind die Landesinnenminister in der Pflicht

Mär 29, 2019
Finanzamt
BdSt-Präsident Reiner Holznagel zu Polizei-Zusatzkosten für Hochrisiko-Fußballspiele „Das Bundesverwaltungsgericht hat heute für Klarheit gesorgt – das begrüßen wir als Bund der Steuerzahler. Demnach…

Magischer Silberschleier am Nordhimmel

Jun 13, 2019
Im Juni und Juli kann man Leuchtende Nachtwolken beobachten. ©WetterOnline
In der vergangenen Nacht konnten Nachteulen ein ganz besonderes Himmelsspektakel bestaunen: Helle Wolken erleuchteten ab Mitternacht den Himmel. Was es mit diesem Phänomen auf sich hat, erklärt…

Kreativ zum Job!

Jan 10, 2019
Kreativ zum Job!
Ein Bewerbungsknigge von Junior bis Senior! Wie ticken Headhunter? Worauf kommt es Personalmenschen an? Und wie schaffe ich es, mein Wunschunternehmen auf mich aufmerksam zu machen? Gerade gut…

Trilok Gurtu in der Duisburger Mercatorhalle

Feb 18, 2019
Jazzdrummer Peter Baumgärtner
„Eine Stadt ohne Jazz ist wie eine Suppe ohne Salz“, findet Peter Baumgärtner, leidenschaftlicher Jazzdrummer und erfolgreicher Festivalmacher. Zusammen mit Konzertveranstalter Eckart Pressler,…

Schmieden in Wehr

Apr 11, 2019
Foto: Rosello
Wehr – noch sind Plätze frei beim "spanischen Schmied". Wer Interesse hat möchte sich bitte rechtzeitig anmelden! "Schmiedekunst" (5 Abende) Kurs-Nr.: 119-201534 In diesem Kurs mit Kunstschmied…

Pfahlbauten Unteruhldingen am Bodensee starten in die neue Saison

Mär 26, 2019
Pfahlbauten Unteruhldingen am Bodensee
Mit einem spannenden Programm startet das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen am Bodensee in die neue Saison. Ab Samstag dem 30. März haben die Pfahlbauten wieder täglich geöffnet. In den 23…

Heinz Mack – Ein Leben in Farbe Film und Vernissage in Düsseldorf

Mai 21, 2019
Seine experimentellen Lichtreliefs haben ihn bekannt gemacht. Mit der ZERO-Gruppe wurde er weltweit berühmt: Heinz Mack! Jetzt präsentiert die Düsseldorfer Galerie Geuer & Geuer Art die n-tv…

Universitätsbibliothek Freiburg: Pleiten, Pech, Pannen und mangelnde Nachhaltigkeit

Mär 11, 2019
Nachhaltig Bauen - lange nutzen!
Die erneuten, aktuellen Fassadenprobleme der Freiburger Universitätsbibliothek bestätigen die Kritik des BUND in der Planungs- und Bauzeit. Schon in der Abrissphase der alten Freiburger UB hatte der…

Aus dem Krieg in den Konzertsaal

Jan 09, 2019
Außenansicht GRIMMWELT Kassel
Der als »Pianist in den Trümmern« international bekannte Aeham Ahmad wird am 26.01.2019 ein Konzert in der GRIMMWELT Kassel geben Der syrische Pianist Aeham Ahmad erlangte internationale Bekanntheit…

B&B HOTELS eröffnet fünftes Hotel in Stuttgart

Feb 20, 2019
HOTELS Wandmotiv Stuttgart-AirportMesse
München/Hochheim am Main, 20. Februar 2019 (w&p) – Neueröffnung in der Hauptstadt Baden-Württembergs: Am 15. Februar 2019 eröffnete das B&B Hotel Stuttgart-Airport/Messe seine Türen. Es ist bereits…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2705

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7464

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2928

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 12504

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok