Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Miss 50plus Germany 2019/20 ist gekürt!

 	 Siegerbild mit Frauke Ludowig (c) Marcus Schröpfer

Tatjana Jünger ist Deutschlands schönste Frau über 50!

Miss Germany Corporation und rtv kürten die Niedersächsin in der Hotel-Residence Klosterpforte zur „Miss 50plus Germany 2020“ präsentiert von ELASTEN

Harsewinkel  – (Name) ist „Miss 50plus Germany 2020“. Die 51-jährige Physiotherapeutin aus Hatten konnte sich am Freitagabend in der Finalrunde in der Hotel-Residence Klosterpforte gegen eine ebenso starke wie attraktive Konkurrenz durchsetzen und wusste durch Intelligenz, Charme und Schönheit zu überzeugen.

Mehrere Hundert Frauen über 50 aus dem gesamten Bundesgebiet hatten sich in diesem Jahr wieder für den Titel der „Miss 50plus Germany“ beworben. Moderatoren des glanzvollen Abends waren Fernsehmoderatorin Frauke Ludowig sowie die ehemalige Miss Germany und Queen of the World Ines Klemmer. Als Show-Act des Gala-Abends trat der italienische Musiker und TV-Moderator Giovanni Zarrella auf.

Gekürt wurden die Siegerinnen v.l. Peggy Beisert aus Friedrichshafen (3. Platz), Tatjana Jünger aus Hatten (1. Platz) und Wenke Oehlandt aus Buchenbach (2. Platz) von einer VIP-Jury. Der gehörten an: Wolfgang Bosbach (Politiker), Ekaterina Leonova (Profi-Tänzerin), Christine Mayn (Schauspielerin), Christine Michels (Apothekerin), Astrid Rudolph (Styling-Expertin), Dr. Meike Streker (Kosmetik- Wissenschaftlerin), Christine Wache (erste Miss 50plus Germany) und Nick Wilder (Schauspieler). Der Wettbewerb wurde in diesem Jahr zum 8. Mal ausgetragen.

Bei einer solchen Wahl geht es letztlich immer um eine überzeugende Kombination aus Persönlichkeit, Schönheit und Ausstrahlung. Dass dieses Profil keineswegs auf Frauen unter 25 begrenzt ist, hat die heutige Wahl zur ‚Miss 50plus Germany‘ eindrucksvoll bewiesen. Alle Finalistinnen waren wunderbar, am Ende musste eine die Nase vorn haben, und Tatjana Jünger ist eine mehr als überzeugende Gewinnerin. Ralf Klemmer, Geschäftsführer der Miss Germany Corporation: „Tatjana steht beispielhaft für eine Generation von Frauen die mit Selbstbewusstsein, Charme, Klugheit, Authentizität und natürlich ihrer Schönheit überzeugen.“

Hauke Thoma, CEO und Hauptsponsor der Veranstaltung mit ELASTEN, ist von der Siegerin begeistert: „Tatjana Jünger konnte u. a. mit ihrer strahlend schönen Haut überzeugen und so beweisen, dass Schönheit zeitlos ist. Jetzt darf sie sich auch über einen Jahresvorrat unseres Trink-Kollagens für schöne Haut von innen freuen.“

Tatjana Jünger ist ein Jahr lang „Miss 50plus Germany“ und erhält neben dem Jahresvorrat ELASTEN Trink- Kollagen noch weitere Preise, u. a. vom Bettenstudio Kunst ein Boxspringbett im Wert von bis zu 5.000,– €, ein Komplettoutfit von RIANI aus der neuen Kollektion, zwei Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel Dollenberg im Schwarzwald und ein Fotoshooting vom Fashion-Fotograf Maik Rietentidt.

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 9356

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 4631

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Megaphone
Aug 23, 2018 22074

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 14708

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.