Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Abseites vom Hochrhein . . .


HTML oder doch CMS?

  media works mit Entscheidungshilfe für Ihre Webpräsenz!

Die Medienagentur aus Paderborn!


Über Jesus‘ Moral im Newsletter der Landesregierung

KOMMENTAR

Ministerpräsident Kretschmann ist ein engagierter und überzeugter Christ. Wiederholt bekannte er sich zu seinem Glauben, machte seine Nähe zu den Kirchen auch in seinem politischen Handeln deutlich, als er ihre Vertreter zu hochrangigen Begegnungen einlud und ihre Rechte und Meinungen besonders hervorhob. Nicht unkritisch wurden seine wohlwollenden Worte, aber auch die oftmals einseitig wertschätzenden Gespräche mit den Konfessionen wahrgenommen, die verdeutlichten, dass dem baden-württembergischen „Landesvater“ das enge Miteinander mit den Kirchen wichtig ist.

Weiterlesen

Wenn sich ein MdL um Pfarrstellen sorgt…

Die FDP hat in Sachen Kirche und Staat ein ambivalentes Verhältnis in Baden-Württemberg. Nicht zuletzt bei der vergangenen Landtagswahl waren es Kandidaten der Liberalen, die sich im Vorfeld bei den klassischen „Wahlprüfsteinen“ trotz einer Programmatik für Humanismus für eine große Nähe zwischen Klerus und Politik ausgesprochen hatten – und dabei nicht selten allergisch auf Nachfragen reagierten, wie es denn mit einem freiheitlichen Grundrechtsverständnis vereinbar sei, den Säkularismus nur auf dem Papier zu leben, im eigenen Interesse aber durchaus die Verbundenheit mit den Glaubensgemeinschaften zu suchen. Immerhin scheint es innerhalb der Partei doch ganz erhebliche Unterschiede in der Auffassung darüber zu geben, wie eng man mit weltanschaulichen Gruppierungen zusammenarbeiten soll, wenn man sich doch gleichzeitig für größtmögliche Unabhängigkeit des Einzelnen einsetzen möchte.

Weiterlesen

Das „Kreisen um sich selbst“ durchbrechen

Erzbischof Stephan Burger veröffentlicht Fastenhirtenbrief

Freiburg (pef). Die 40-tägige österliche Bußzeit will dazu anspornen, „allzu menschliche Verhaltensmuster neu zu durchbrechen“, schreibt Erzbischof Stephan Burger an die Gemeinden im Erzbistum Freiburg. Weiter heißt es in seinem Hirtenbrief zur Fastenzeit, der am Freitag (3. März) vom Erzbischöflichen Ordinariat veröffentlicht wurde: „Nicht das Kreisen um sich selbst will Maßstab für unser Leben sein, sondern die Gemeinschaft mit dem Sohn Gottes, von dem alle Kraft kommt.“ Diese zeige sich, wenn Christen ihr „tägliches Arbeiten und Handeln als einen Dienst vor Gott und für den Nächsten verstehen“ und „im Blick auf unsere Schöpfung und unsere Ressourcen“ verantwortlich handeln.

Weiterlesen

Mediziner

Christliches Hilfswerk sucht Mediziner für Nordirak

Pflegekräfte, Ärzte und Chirurgen dringend benötigt

(lifePR) Das Hilfswerk Geschenke der Hoffnung ruft christliche Mediziner dazu auf, sich für einen Einsatz im Irak zu melden. Für ein dort Ende vergangenen Jahres errichtetes Krankenhaus wird dringend Verstärkung benötigt.

Die Partnerorganisation des deutschen Vereins, Samaritan’s Purse, hatte kurz vor Heiligabend eine Transportmaschine mit einem Feldkrankenhaus und Hilfsgütern nach Erbil geschickt. In Zusammenarbeit mit dem irakischen Gesundheitsministerium wurde dann unter starken Sicherheitsvorkehrungen die Klinik errichtet, die Platz für rund 50 Patienten bietet. Zuvor hatten die UN einen großen Bedarf an medizinischer Unterstützung gemeldet und sich mit ihrer Bitte um Errichtung eines Krankenhauses direkt an Samaritan’s Purse gewendet. Für das medizinische Team würden kontinuierlich für einen Zeitraum von jeweils drei bis sechs Wochen unter anderem Anästhesisten, Pflegekräfte, Ärzte und Chirurgen gesucht, so Geschenke der Hoffnung.

Weiterlesen

Was kommt - was bleibt in der Außenwirtschaft

Jan 06, 2018
Geschäftig
Im neuen Jahr stehen einige Änderungen im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an. Das Seminar „Änderungen Zoll- und Außenwirtschaftsrecht 2017/2018“ der Industrie- und Handelskammer Hochrhein-Bodensee…

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN UNTERNEHMER im Regionalkreis Niederrhein haben den Düsseldorfer Unternehmer Paolo Anania zum neuen…

Versprochen? Gebrochen! Steuerentlastungen bleiben aus

Feb 09, 2018
Keine Steurererleichterung in Sicht
Koalitionsvertrag ist große Enttäuschung für die Steuerzahler Der Koalitionsvertrag zwischen CSU/CDU und SPD ist für den Bund der Steuerzahler eine Enttäuschung. Wichtige Reformen bleiben aus, Bürger…

Tankstelle der Zukunft liefert erneuerbaren Strom, Wasserstoff oder Methan

Feb 14, 2018
Tanken
ZSW startet Forschungsprojekt zur klimafreundlichen Mobilität Immer mehr Autos haben künftig einen Elektromotor oder nutzen andere alternative Antriebe. Die dazu passende Tankstelle entwickeln jetzt…

Deponierung der Produktionsschlacken der HC Starck auf der Kreismülldeponie Lachengraben

Jan 04, 2018
Müll am Hochrhein
In der Zeit vom 18.12.2017 bis 21.12.2017 lieferte die HC Starck Smelting Laufenburg 2.000 Tonnen schwach radioaktive Produktionsschlacken zur Deponierung auf der Kreismülldeponie Lachengraben an.…

Der Schatz vom Feldberg – Deutschlands höchste Schatzsuche

Jan 17, 2018
Schatzsuche im Schnee
Schwarzwaldradio und der Schatz vom Feldberg bilden einen Höhepunkt der Wintersaison 2018 am Feldberg. Am Sonntag, 4. März 2018, heißt es zum 3. Mal „An die Schaufel, fertig, los!“ bei der höchsten…

Kältehilfe für Obdachlose

Jan 16, 2018
Ulrich Müller von der Deutschen Kleiderstiftung
Kleiderstiftung sammelt Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe Helmstedt - Mehr als 50.000 Menschen leben auf der Straße. Sie können sich in der Regel keine guterhaltene und wärmende Kleidung leisten.…

Ursachen von Knieschmerzen dank neuer MRT-Technologie besser erkennbar

Jan 15, 2018
Mittels einer sogenannten MRT-Spule wird das Kniegelenk im Upright-MRT im Stehen und in Beugehaltungen untersucht. Credit: Medserena AG.
Ursachen von Knieschmerzen lassen sich dank neuer MRT-Technologie besser erkennen Untersuchungen im Beugen und Stehen im innovativen Upright-MRT möglich Köln, Januar 2018 – Immer mehr Experten sind…

SVP bekennt sich zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion

Feb 09, 2018
Kosten des Gesundheitswesen
Wie bereits in ihrer Vernehmlassungsantwort festgehalten, bekennt sich die SVP auch nach dem Vorliegen des Staatsvertrages zu einer gemeinsamen Gesundheitsregion BS/BL. Nur mit einer gemeinsamen…

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen wissenschaftlicher Theologie und praktischer Seelsorge gilt als Kennzeichen für den vor 100 Jahren in Oberbergen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen