Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Gartenmöbel Trends 2020: So stylen Sie Ihren Outdoor-Bereich

©WestwingNow

So kreieren Sie einen Outdoor-Bereich, der zum Entspannen und Wohlfühlen einlädt.

Sind Sie eher der Holz- oder doch der Metall-Typ? Um genau das passende Modell für Ihren Garten oder Balkon zu finden, sollten Sie sich zunächst einen kleinen Überblick über die heißesten Gartenmöbel Trends des Jahres verschaffen. Woher sollten Sie auch sonst wissen, dass Sie bereits genau Ihre Traum-Wohnlandschaft gefunden haben?

Boho Flair: Gartenmöbel aus Rattan

Das ist einer der beliebtesten Trends für 2020: Möbel und Accessoires aus Rattan. Das Naturmaterial wird schon seit Generationen für den Bau von Möbeln verwendet und ist auch jetzt wieder in aller Munde. Dank der speziellen Webtechnik verströmt dieser Trend ein besonders exotisches Flair. Der helle Braunton des Rattans lässt uns sofort an die stylische Einrichtung in edlen Boutique-Hotels denken. Kombinieren Sie diesen Gartenmöbel Trend also mit Sitzkissen und gemütlichen Decken im Boho-Style für den ultimativen Urlaubs-Flair.

Der Klassiker unter den Gartenmöbel Trends: Gestelle aus Metall

Mit diesem Material können Sie auf keinen Fall etwas falsch machen! Der Metall-Gartenmöbel Trend begleitet uns nun schon einige Jahre und lässt uns immer noch nicht kalt. Egal, ob clean und zurückhaltend oder süß verschnörkelt: mit Outdoor-Möbeln aus Metall lässt sich jeder Stil perfekt umsetzten. Und das Beste an diesem Material: Sie können Ihre Möbel auch im Regen und Sturm ungeschützt im Freien stehen lassen!

Rustikal und zeitlos: Gartenmöbel aus Holz

Besonders für umweltbewusste Styling-Liebhaber dürfte dieser Gartenmöbel Trend freuen. Schließlich handelt es sich bei einer Sitzgarnitur aus Holz nicht nur um den Klassiker unter den Gartenmöbeln. Dank des erneuerbaren Rohstoffs können wir uns ganz ohne schlechtes Gewissen unser liebstes heimisches Holz und das passende Design aussuchen.

Kleine Accessoires wie Sitzkissen mit süßem Karo-Muster und eine Steingut-Vase voller Naturblumen vollenden den einladenden Look auf Ihrer Terrasse.

Cool und modern: Gartenmöbel aus Beton

Für alle die den Industrial-Style auch in Ihrer restlichen Wohnung lieben, ist dieser Gartenmöbel Trend genau das Richtige. Besonders in Kombination mit anderen Materialien wie Glas oder Metall entsteht hier ein gelungener Gesamteindruck.

Damit Ihre Outdoor-Wohnlandschaft trotzdem so richtig gemütlich wird, dürfen auch die Sitzunterlagen natürlich nicht fehlen. Farbtöne wie Anthrazit oder Schwarz wirken hier besonders cool und stylish.

Über WestwingNow
Westwing Home & Living wurde 2011 in Deutschland von Delia Lachance (geb. Fischer) gegründet, die zuvor als Redakteurin der Frauenzeitschrift Elle und Elle Decor arbeitete. Nach dem großen Erfolg der deutschen eCommerce Plattform der schönsten Home & Living-Marken, etablierte sich der Shopping-Club innerhalb weniger Jahre und ist heute in 11 Ländern vertreten. 2015 launchte Delia dann WestwingNow: der Online-Shop für Möbel und Wohnaccessoires mit der Mission, zu inspirieren und jedes Zuhause noch schöner zu machen. WestwingNow zeichnet sich durch einen Katalog von Designprodukten aus, die ständig verfügbar sind. Darunter auch die exklusive Home & Living Eigenmarke Westwing Collection.

Tags: Wohnen

Kommentare powered by CComment

Megaphone
Aug 23, 2018 43210

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 11090

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 15275

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 34351

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.