Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Rothaus MUDIATOR – das große Finale im Hochschwarzwald

Bist Du bereit für den Lauf Deines Lebens? Mehr als 2.000 Teilnehmer haben sich bereits für den finalen MUDIATOR RUN im Hochschwarzwald angemeldet. Gestartet wird in Schluchsee und bei der Badischen Staatsbrauerei Rothaus. 

Hinterzarten, der Rothaus MUDIATOR erlebt am Sonntag, 27. September 2015, sein großes Finale im Hochschwarzwald. Nach den Vorläufen in Mannheim, Freiburg und Ulm mit insgesamt 7.000 Teilnehmern, wartet nun das Highlight der größten Hindernislauf-Serie im Süden. Der Start für den Hercules-Parcours (16 km+) erfolgt ab 9 Uhr in Schluchsee. Ab 11.30 Uhr gehen bei der Badischen Staatsbrauerei Rothaus die Läufer des Legionär-Parcours (8 km+) auf die Strecke. Zahlreiche Höhenmeter mit matschigen Waldabschnitten fordern die Teilnehmer.

Dazu kommen bis zu 30 Hindernisse, die den Läufern alles abverlangen. Beim „Cliffhanger“ ist beispielsweise Armarbeit gefragt, der Köper hängt in der Luft und die Hände hangeln sich nach vorne. Die Wasserrutsche „Power Slide“ sorgt für Abkühlung. Auch einige Mudiatoren, Football-Spieler der Neckar Hammers, erschweren das Weiterkommen und stellen sich den Läufern in den Weg. Sie achten außerdem darauf, dass die Hürden tatsächlich gemeistert werden. Die Top-Hindernisse stehen sowohl im Zielbereich an der Schluchseehalle als auch auf dem Gelände der Badischen Staatsbrauerei Rothaus in Grafenhausen. Hier wird auch für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt.

An der Schluchseehalle werden am Veranstaltungstag Umkleideräume und Duschen für die Teilnehmer bereitgestellt.
Veranstaltet wird der Rothaus MUDIATOR im Hochschwarzwald von der CDS Productions UG in Bötzingen. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Hochschwarzwald Tourismus GmbH und der Badischen Staatsbrauerei Rothaus. Anmeldungen für den Rothaus MUDIATOR am 27. September 2015 sind möglich unter: www.mudiator.com.

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen wissenschaftlicher Theologie und praktischer Seelsorge gilt als Kennzeichen für den vor 100 Jahren in Oberbergen…

12‘000te Besucherin in der Etrusker-Ausstellung

Jan 31, 2018
Von links nach rechts:  Andreas Schiendorfer, Präsident des Museumsvereins, Dr. Katharina Epprecht, Direktorin Museum zu Allerheiligen, die 12‘000 Besucherin Frau Helga Gnehm und ihr Ehemann Urs, Werner Rutishauser, Kurator der Etrusker-Ausstellung.
Nur noch bis zum 18. Februar ist die grosse Etrusker-Ausstellung im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen zu sehen. Heute Mittwoch wurde die 12‘000 Besucherin begrüsst. Grosse Überraschung für Frau…

Charta zur Verbesserung des Schutzes der Anrainer am Flughafen

Jan 19, 2018
Trinationale Umweltcharta zum Schutz vor Belastungen durch den expandierenden Flughafen Basel-Mulhouse
Der Fluglärm hat in den letzten drei Jahren massiv zugenommen. Mancherorts hat sich der Nachtfluglärm seit 2013 mehr als verdoppelt, an allen Messstationen hat er 2016 neue Höchststände erreicht. Zum…

„Das Glücksgefühl fließt in die Musik“

Feb 06, 2018
Albert Würsch, 44, aufgewachsen in Guatemala und der Schweiz,  ist der Kopf der Band „Al-Berto & The Fried Bikinis“. Der Elektrotechnik Ingenieur ist jeweils ein halbes Jahr auf Reisen, zum Surfen oder zum Bouldern. Dort am rauschenden Meer oder in spannender Höhe mit bester Aussicht entsteht seine Musik, die nichts anderes ist, als die Wiedergabe des jeweiligen Glücksmoments.
Interview mit mit dem Guatemala-Schweizer Albert Würsch von „Al-Berto & The Fried Bikinis“ anlasslich des Folktreff Bonndorf Beim Folktreff spielt am 23. Februar eine Band namens „Al-Berto & The…

Hinweise zur Altpapiersammlung der Vereine im Landkreis Waldshut

Jan 17, 2018
Werden auch zu Altpapie - Zeitungen
Der Landkreis Waldshut hat die Erfassung und Verwertung von Papier, Pappe und Kartonage (PPK) ab 2018 neu vergeben. Aufgrund des neuen Vertrages gelten künftig strengere Qualitätsanforderungen für…

Stau - Kein Silberstreif am Horizont

Jan 23, 2018
Stau macht Streß
ADAC legt Stau-Jahresbilanz für Baden-Württemberg vor - Mehr Stau auf den Fernstraßen im Land - Grund sind Fahrbahnsanierungen und steigendes Verkehrsaufkommen - Extremer Zuwachs auf der A6 zwischen…

Kältehilfe für Obdachlose

Jan 16, 2018
Ulrich Müller von der Deutschen Kleiderstiftung
Kleiderstiftung sammelt Kleidung, Schlafsäcke und Schuhe Helmstedt - Mehr als 50.000 Menschen leben auf der Straße. Sie können sich in der Regel keine guterhaltene und wärmende Kleidung leisten.…

Der Schatz vom Feldberg – Deutschlands höchste Schatzsuche

Jan 17, 2018
Schatzsuche im Schnee
Schwarzwaldradio und der Schatz vom Feldberg bilden einen Höhepunkt der Wintersaison 2018 am Feldberg. Am Sonntag, 4. März 2018, heißt es zum 3. Mal „An die Schaufel, fertig, los!“ bei der höchsten…

Die Ladeflächen sind leer, die Herzen sind voll

Jan 02, 2018
Johanniter-Weihnachtstrucker - Übergabe Päckchen Pferdekarren
Die Johanniter-Weihnachtstrucker sind zurück / Fast 55.000 Pakete verteilt Mannheim - Sieben bewegte Tage und mehr als 10.000 gefahrene Kilometer liegen hinter den mehr als hundertzwanzig haupt- und…

Rätselhafte Krankheit bei Ameisen in der Nordwestschweiz

Jan 24, 2018
Kleine Lebewesen wie Ameisen haben oft wichtige Funktionen in Ökosystemen. Forscherinnen der Universität Basel konnten zeigen, dass Ameisen von verschiedenen am gleichen Standort vorkommenden Arten…

Kartoffeln machen schön

Jan 30, 2018
Gekuehlte Kartoffeln Quelle KMG
Berlin - Wer schön sein will, muss nicht immer leiden. Denn Schönheitspflege kann ganz einfach sein: zum Beispiel mit Kartoffeln. Ob gegen Augenringe, Pickel oder Pigmentflecken – die Knolle hilft,…

Digitalisierung im Bauwesen: Internationale Konferenz betrachtet Vorzeigeprojekte

Feb 05, 2018
Bau Digital!
Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Fachwelt für digital basiertes Bauen tagt am 14. und 15. Mai in Konstanz Digitalisierung revolutioniert auch das Bauwesen: Zum…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen