Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Veranstaltungshighlights im Juli 2017

Der Juli im Hochschwarzwald verspricht ein unterhaltsames Programm mit viel Sport, Kultur und traditionsreichen Festen. Neben dieser Veranstaltungsauswahl erhalten Sie separate Mitteilungen zur Red Bull 400 Weltmeisterschaft (15. Juli), zur Nacht in Weiß mit Bodypainting Festival in Titisee (22. Juli) und zum Rothaus FIS Grand Prix Sommerskispringen in Hinterzarten (27. bis 29. Juli). Informationen zu allen Events im Hochschwarzwald unter: www.hochschwarzwald.de/veranstaltungen.

Kammerkonzert ARCATA am 1. Juli in Friedenweiler

Am 1. Juli um 17.30 Uhr dürfen sich die Besucher in der Klosterkirche St. Johannes in Friedenweiler auf ein sommerliches Klassik-Konzert zum 300. Geburtstag von Johann Stamitz freuen. Auch Mozarts Sinfonia Concertante ist Teil des Programms. Von Barock bis zu zeitgenössischer Musik interpretiert das Kammerorchester ARCATA Stuttgart unter der Leitung seines Gründers und Dirigenten, Patrick Strub, seit über 30 Jahren ein vielfältiges Repertoire, mit dem die 19 professionellen Streicher aus der Stuttgarter Musiklandschaft nicht mehr wegzudenken sind. Der Eintritt für das Kammerkonzert ist frei.

42. Städtlifest am 1. und 2. Juli in Todtnau

Das traditionsreiche 42. Todtnauer Städtlifest der Narrenzunft Todtnau und der Skifreunde Herrenschwand beginnt mit einer „Warm-Up-Party“ (mit Schaumparty) am Freitagabend ab
20 Uhr auf dem Sparkassenparkplatz. Am Samstag wird das Fest dann um 15 Uhr mit dem Fassanstich offiziell eröffnet. Um 16.15 Uhr wartet ein besonderer Bergsprint am Hasenhorn, den die jungen Radsportfreunde zurück ins Leben gerufen haben. Für die Biker geht es nach einem Massenstart am Marktplatz hinauf auf das Hasenhorn und wieder zurück. Für die Sieger winken Geld- und Sachpreise. Ein Wolfgang-Petry-Double sorgt am Samstag um 21 Uhr auf dem Marktplatz für einen weiteren Höhepunkt. Der Sonntag startet mit dem ökumenischen Festgottesdienst, darauf folgen das Frühschoppen-Konzert des Musikvereins Göggingen und der bewährte Kunsthandwerkermarkt mit rund 30 Ausstellern von 11 bis 17 Uhr im Rathausgarten.

Bogen- und Messermachermesse am 1. und 2. Juli in Eisenbach

Über 70 Bogenbauer, Messermacher und Künstler aus ganz Europa und Übersee bieten auf dem Gelände des Landhotels Bad in Eisenbach Einblicke in ihr Handwerk und den Bogensport. Geöffnet ist die Messe an beiden Tagen von 9 Uhr bis 17 Uhr. Angeboten werden eine Auswahl an allen Bogenarten, Bogensportzubehör, Jagdkleidung, verschiedenste Messer, Bogen- und Messerbaumaterialien, Bücher, DVDs, Schmuck und vieles mehr. Der Einschießplatz und der 3D-Parcours mit 40 Stationen zum Bogenschießen werden ebenfalls für die Besucher geöffnet.

Sommerdampf – historischer Dampfzug ab dem 9. Juli zwischen Schluchsee und Titisee

Auch in diesem Sommer hält die IG 3-Seenbahn die Erinnerung an die alte Zeit der Eisenbahn lebendig. Der historische Dampfzug verkehrt ab dem 9. Juli 2017 samstags und sonntags zwischen Titisee und Schluchsee-Seebrugg. Die Fahrt führt durch die einzigartige Landschaft im Hochschwarzwald entlang der drei Seen. Der Reisezug besteht aus einem Eilzugwagen aus den 40er Jahren, drei Donnerbüchsen sowie einem original Höllentalbahnwagen aus den 30er Jahren. Diese Wagen waren zu dieser Zeit auf der Dreiseenbahn unterwegs. Vom Zugpersonal in Original-Uniformen aus den 50er Jahren kann man sich in die gute alte Zeit entführen lassen. Weitere Informationen, Tickets und den genauen Fahrplan gibt es unter 3seenbahn.de.

1. Schluchsee Triathlon am 15. Juli

Der traditionelle Triathlon am größten Schwarzwaldsee hält in diesem Jahr das Finale der LBS-Cup Triathlonliga bereit. Die Teilnehmer legen dabei eine Schwimmdistanz von 1,5 km zurück, fahren 36 km mit dem Rad und laufen 10 km. Die Wechselzone des Triathlons, in der die Zuschauer auch den Zieleinlauf hautnah erleben, befindet sich auf dem Parkplatz bei der Schluchseehalle. Der Startschuss fällt beim Freibad „aqua fun“. Zwischen 12 Uhr und 14.15 Uhr starten die Sportler in den unterschiedlichen Kategorien ins Schluchseewasser. Im Ziel werden die ersten Teilnehmer um ca. 13.45 Uhr erwartet. Auch Olympiateilnehmerin Ricarda Lisk wird wie im Vorjahr in Schluchsee für das TEDCom Team VfL Waiblingen starten. Der Baden-Württembergische Triathlonverband e. V. ist in Zusammenarbeit mit der Vereinsgemeinschaft Schluchsee-Triathlon Veranstalter. Abseits des Wettbewerbs ist ebenfalls für Unterhaltung gesorgt. Eine Besonderheit in diesem Jahr ist das Kinderprogramm mit dem Kucky Team, das beim Zelt der Hochschwarzwald Tourismus GmbH wartet. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.triathlon-schluchsee.de.

Hochschwarzwälder Familien-Bergfest am 23. Juli auf dem Feldberg

Das erste Hochschwarzwälder Familien-Bergfest lockt am Sonntag, 23. Juli 2017, von 11 bis 16 Uhr auf den Feldberg. 22 Unternehmen, Vereine und Einrichtungen, darunter die Bergwacht, das Haus der Natur, die Fundorena (mit Kunsteisfläche, Klettergarten, Trampolinanlagen), das Badeparadies Schwarzwald (mit Fotoaktion, Glücksrad und „Enten angeln“) sorgen für ein abwechslungsreiches Familienprogramm. Der Schwarzwaldverein organisiert eine Märchenwanderung für Kinder, im Feldbergturm wird gebastelt und dazu werden Wichtelgeschichten vorgelesen. Draußen präsentiert der Geißenverein seine Tiere in einem kleinen Streichelzoo, auch Ponyreiten ist möglich. Das Highlight der Veranstaltung ist der Auftritt von Kinderliedermacher Volker Rosin, der bereits seit vielen Jahren auch privat Stammgast im Hochschwarzwald ist. 1980 veröffentlichte er mit „Die Liederwiese“ sein erstes Liederbuch, seit 1985 wurden mehrere seiner Hits für die TV-Sendung „Sendung mit der Maus“ in Bildergeschichten umgesetzt. Der Eintritt ist frei.

Forscher entdecken Medikament gegen Varroa-Milbe

Jan 12, 2018
Eine von Varroa-Milben befallene Jungbiene. | Bildquelle: Universität Hohenheim / Bettina Ziegelmann
Lithiumchlorid verspricht Durchbruch im Kampf gegen gefährlichen Bienen-Parasiten /…

das Sturmtief "Burglind" hat am 3. Januar zu Millionenschäden geführt.

Jan 05, 2018
Schaden am Haus?
Der erste Sturm des neuen Jahres zog am Mittwoch mit Windgeschwindigkeiten von über 150…

Eins der führenden Bildrechtsportale, zu den Plänen von KodakOne

Jan 12, 2018
Copytrack Dashboard DE
Kodak kündigt neues Projekt “KodakOne” an und Aktie schießt in die Höhe. 2012 standen sie…

„Patschifig“ unterwegs von Chur nach St. Moritz

Jan 10, 2018
AlvraGliederzug ©Rhätische Bahn Andrea Badrutt
München/Chur, 10. Januar 2018 (w&p) – Unter dem Motto „patschifig“, dem Bündner Ausdruck…

Experimentieren und Programmieren für Schülerinnen und Schüler

Jan 03, 2018
IMG_8269: Schülerinnen und Schüler programmieren am phaenovum
Start neuer Kurse: Am phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck starten…

Theologe für die Fragen der Zukunft

Jan 06, 2018
Gotteshaus
Freiburg / Heidelberg / München / Oberbergen (pef). Der Brückenschlag zwischen…

„Mehr Kies“ für 1.510 Bauarbeiter aus dem Kreis Konstanz gefordert

Jan 12, 2018
„Mehr Kies“ – das verlangt die Bauarbeiter-Gewerkschaft in der anstehenden Tarifrunde. Die Löhne für die Beschäftigten auf heimischen Baustellen sollen um sechs Prozent steigen, so die IG BAU Südbaden.
Bau-Boom – Gewerkschaft fordert 6 Prozent mehr Lohn Lohn-Plus für Maurer, Zimmerer,…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen