Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Flex_Display Top

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Aktion Schulterblick

20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) hat sich nur knapp ein Viertel der befragten über 65-Jährigen in den letzten sechs Monaten mit dieser Frage auseinandergesetzt.* Das kann das Risiko für Unfälle im Straßenverkehr erhöhen. Der DVR empfiehlt, ärztlichen Rat einzuholen und regelmäßig einen freiwilligen Gesundheitscheck zur Feststellung der Fahrtüchtigkeit durchführen zu lassen.

Wenige Ältere wenden sich an ihren Arzt

Ältere Menschen möchten mobil bleiben: 76 % der Befragten ist es sehr wichtig, sich selbständig mit dem Pkw fortbewegen zu können. Gleichzeitig sind sie sehr gesundheitsbewusst. 73 % der Befragten haben in den letzten Monaten einen Gesundheitscheck durchführen lassen. Doch nur 23 % der 1.009 befragten Autofahrerinnen und Autofahrer setzten sich in den vergangenen sechs Monaten damit auseinander, ob sich ihr gesundheitlicher Zustand auf die Fahrtüchtigkeit auswirkt. Und lediglich 21 % aller Befragten haben ihren behandelnden Arzt schon einmal auf dieses Thema angesprochen. Hier werden viele Chancen vertan.

Viele wären bereit, auf das Autofahren zu verzichten

Auch wenn selbstständiges Autofahren für die Mehrheit der befragten älteren Menschen wichtig ist, wären viele bereit, das Auto wegen gesundheitlicher Beeinträchtigungen wie z. B. verschlechtertem Sehvermögen (79 %) stehen zu lassen. Rät der Arzt dazu, das Autofahren aufzugeben, würden 60 % der befragten über 65-Jährigen diesem Rat folgen.

Einschränkungen frühzeitig erkennen und gegensteuern

Erkrankungen, die die Fahrtüchtigkeit beeinträchtigen, stellen sich meist schleichend ein. Sandra Demuth, Referatsleiterin Öffentlichkeitsarbeit Initiativen und Veranstaltungen beim DVR weiß: „Wichtig ist es, Einschränkungen der Fahrtüchtigkeit möglichst früh zu erkennen, um entsprechende Maßnahmen ergreifen oder andere Alternativen zur Fortbewegung besprechen zu können." Hilfreich dafür sind freiwillige Gesundheitschecks für ältere Autofahrerinnen und Autofahrer. Für viele Ältere ist der Arzt bzw. die Ärztin zudem eine Vertrauensperson. „Ärzte sollten gesundheitliche Einschränkungen ihrer Patienten auch vor dem Hintergrund der Verkehrssicherheit betrachten und gegebenenfalls das Gespräch hierzu suchen", rät Demuth.

Sensibilität der Angehörigen ist gefragt

Sich an den Gedanken zu gewöhnen, dass die eigene Fahrtüchtigkeit nachlässt, kann schwierig sein. Angehörige und Freunde sollten Verständnis für die Situation zeigen und den Betroffenen ausreichend Zeit geben, sich selbst mit dem Thema zu beschäftigen.

Die „Aktion Schulterblick"
Mit der Aktion Schulterblick informiert der DVR über die Notwendigkeit freiwilliger Gesundheitschecks zum Erhalt der Fahrtüchtigkeit. Die „Aktion Schulterblick" wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) unterstützt. Unter www.dvr.de/schulterblick finden sich zahlreiche Informationen rund um den Erhalt der Mobilität im Alter.

Kommentare powered by CComment

Osterhasen können bei über 20 Grad hoppeln

Apr 15, 2019
Das Wetter an Ostern sieht mild und oft freundlich aus. ©WetterOnline
Für Ostern deutet sich richtig freundliches T-Shirt-Wetter an. Schon am Gründonnerstag wird die 20-Grad-Marke geknackt. An den Osterfeiertagen sieht es nach dem jetzigen Stand sogar noch etwas milder…

Der Haushalt wird in guten Zeiten ruiniert!

Mär 14, 2019
Geldfressmaschine
BdSt-Analyse zum „Frühjahrsputz 2019“ / 30 Einsparvorschläge für die GroKo Genau ein Jahr nach Vereidigung der großen Koalition zieht der Bund der Steuerzahler (BdSt) eine kritische Zwischenbilanz…

Hochwassergefahr steigt deutlich an

Mai 20, 2019
Anhaltende und kräftige Regenfälle können in den kommenden Tagen an Flüssen und Bächen zu Hochwasser führen. ©WetterOnline
Unwetter-Tief Axel hat in einigen Landesteilen heftige Gewitter im Gepäck. Besonders in der Mitte und im Süden droht anhaltender Starkregen mit Überschwemmungen. Gewaltige Regenmengen am Dienstag In…

DIE FAMILIENUNTERNEHMER bei der codecentric AG in Solingen

Feb 12, 2019
Lothar Grünewald, Michael Hochgürtel, Marco van der Meer
Nur noch vier Tage in der Woche bei vollem Gehalt arbeiten, Home Office als Standard, ein Unternehmen mit agiler Organisation ohne Führungsebenen und ohne Vertrieb – kann so die Zukunft unserer…

Ford Escort-Modellauto aus Gold, Diamanten und Silber

Apr 25, 2019
Britischer Juwelier arbeitete 25 Jahre lang an einem Ford
voraussichtlich hoher Erlös bei Online-Auktion Ein Ford Escort-Modellauto im Maßstab 1:25 wird in Kürze im Internet versteigert. Es ist ein Vermögen wert. Denn es wurde vom britischen Juwelier…

DEUTSCHER Waldpreis kürt innovative Forstleute

Apr 04, 2019
Mit dem DEUTSCHEN Waldpreis, vergeben von den Forstmedien des dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag, Deutscher Waldbesitzer, AFZ-Der Wald und Forst&Technik, werden Menschen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise für die Forstbranche in Deutschland stark machen.
dlv Deutscher Landwirtschaftsverlag ist der führende Verlag im Forstbereich und lobt den DEUTSCHEN Waldpreis mit Unterstützung von Partnern aus Wirtschaft und Verbänden in den drei Kategorien…

Gewusst wie – Gekochte Kartoffeln richtig aufbewahren

Mär 26, 2019
Kartoffelpüree mit grünem Spargel, Prosciutto und Parmesan. ©DKHV/Markus Basler
Mit einfachen Tricks bleiben die Knollen vom Vortag länger frisch Frische Kartoffeln überzeugen mit ihrem aromatischen Geschmack. Doch was, wenn vom Sonntagsessen noch leckere Salzkartoffeln…

Die Wahlalternative Soziales Rheinfelden

Jan 22, 2019
Günstiger Wohnen!
WASR – unsere Art von #Aufstehen – Mach mit! Rheinfelden - am 26. Mai dieses Jahres wird ein neuer Gemeinderat gewählt. Dies sehen wir als eine Chance, in unseren bewegten Zeiten die soziale…

Gute Zusammenarbeit zwischen Jägern und Landwirtschaft ist beispielhaft.

Mär 27, 2019
 Michael Kaufmann, Hanspeter Bachthaler, Josha Frey.
In Inzlingen besteht seit gut 30 Jahren eine selbst verwaltete Jagdgenossenschaft, d.h. dass alle bejagbaren Flächen der Gemeinde ein Jagdbezirk bilden, in dem aktuell vier Jagdpächter zusammen mit…

Juristische Hilfe für Handwerker und Reinigungskräfte im Kreis Konstanz

Apr 26, 2019
Helfen bei handfesten Streitigkeiten im Job: Die Rechtsschutz-Experten der IG BAU waren im vergangenen Jahr häufig gefragt. IG BAU
Geprellte Löhne, unerlaubte Kündigungen, verwehrte Urlaubstage: Wegen Streitigkeiten im Job waren die Rechtsberater der IG BAU Südbaden im vergangenen Jahr stark gefragt. Insgesamt 450 Mal kamen die…

Tipps zu Ostern: Viel zu entdecken für Familien mit Kindern

Apr 11, 2019
Familien-Wandern | ©Hochschwarzwald
Ostereier, Ortsrallyes und Lehrpfade: In den Osterferien gibt es im Hochschwarzwald für Familien mit Kindern viel zu erleben. In Todtmoos lockt am Ostersonntag die große Ostereiersuche, Ortsrallyes…
Megaphone
Aug 23, 2018 11187

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Content Rakete
Aug 09, 2017 7165

Web-Content & Web-System

Medienkompetenz nicht nur für das Regionalportal! Werben Joomla & Co auch mit…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 1331

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2418

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok