Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Erfolgreicher Auftakt zur „Waldputzete“ im Hochschwarzwald

Waldweg

Jedes Frühjahr machen sich in den Gemeinden des Hochschwarzwaldes mehr als 1.000 Freiwillige auf, um die Wälder von Müll zu befreien. In diesem Jahr unterstützen erstmals der Naturpark Südschwarzwald, Forst BW und die Hochschwarzwald Tourismus GmbH diese „Waldputzete“. Bei der Auftaktveranstaltung in Todtnau haben am heutigen Freitag 100 Grundschüler mitgeholfen, in den Wäldern rund um die Stadt Abfall aufzulesen.

Todtnau/Hinterzarten -  Wenn der Schnee schmilzt im Hochschwarzwald, kommen nicht nur Krokusse und Moosteppiche zum Vorschein, sondern hier und da auch Hinterlassenschaften von Waldbesuchern. Daher machen sich in den Gemeinden der Region jedes Frühjahr mehr als 1.000 Freiwillige auf – darunter ganze Kindergärten, Schulklassen, Skiclubs, der Schwarzwaldverein sowie viele weitere Vereine und Bürger – um die Wälder von dem Müll zu befreien, der sich im Laufe des Jahres angesammelt hat. Koordiniert und unterstützt wird diese „Waldputzete“ von den Gemeinden, häufig stellen zudem Gastronomen Verpflegung für die Helfer bereit.

In Todtnau ist am heutigen Freitag der Startschuss erfolgt zur „Waldputzete“ 2018. Gemeinsam mit Lehrern und Betreuern machten sich rund 100 Grundschüler der Gemeinschaftsschule Oberes Wiesental auf, um an Wegesrändern und in den Wäldern Abfälle einzusammeln. Vor allem rund um den Zauberweg am Hasenhorn, einen speziell für Kinder angelegten Wanderweg, waren die jungen Helfer im Einsatz. Die Rektorin der Todtnauer Schule, Evelyn Heeg, betonte den positiven Effekt für die Schüler: „Uns allen, den Erwachsenen und den Kindern, ist oft gar nicht bewusst, wie viel Müll achtlos in die Landschaft geworfen wird. Wir möchten, dass unsere Kinder ein Bewusstsein für die Natur entwickeln und lernen, sich darin zu bewegen. Dazu gehört unter anderem die Nutzung der öffentlichen Mülleimer. Die Kinder sollen lernen, ihren Müll nicht achtlos in der Natur zurückzulassen.“ Bereits im Vorfeld sei der Sinn der „Waldputzete“ thematisiert worden, so Heeg: „Manche Kinder haben gefragt, warum sie den Müll von anderen aufheben sollen. Daraus entstand dann die ein oder andere fruchtbare Diskussion.“

Unter dem Motto „Herzenssache Natur“ unterstützen in diesem Jahr erstmals der Naturpark Südschwarzwald, Forst BW und die Hochschwarzwald Tourismus GmbH sowie weitere Firmen aus der Region die „Waldputzete“, um das Bewusstsein für eine intakte Natur, das Ehrenamt und das Gemeinschaftsgefühl im Hochschwarzwald weiter zu fördern. „Das Ziel der Kampagne ‚Herzenssache Natur‘ des Verbandes Deutscher Naturparke ist die Wertschätzung ehrenamtlicher Leistung und die Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements“, sagt Roland Schöttle, Geschäftsführer des Naturparks Südschwarzwald.

lle Teilnehmer an der „Waldputzete“ bekommen einen Eintrittsgutschein über 5 Euro für das Badeparadies Schwarzwald und für ihre Arbeit Handschuhe sowie bei Bedarf Zangen, Eimer und Warnwesten zur Verfügung gestellt. Zudem werden beim „Waldputzete“-Gewinnspiel rund 130 Preise verlost. Ziel ist es, weitere Helfer zu gewinnen – sowohl Gäste als auch Einheimische sind willkommen, jeder kann mitmachen. Benötigt werden lediglich wetterfeste Kleidung, eventuell etwas Verpflegung und in der Regel drei bis fünf Stunden Zeit.

Nach dem Auftakt in Todtnau finden bis Mitte Mai „Waldputzete“ in Löffingen, Grafenhausen, Ühlingen-Birkendorf, Hinterzarten, Breitnau, Lenzkirch, Häusern, Feldberg, Todtmoos und Schluchsee statt. Weitere Termine können kurzfristig folgen. Die Startzeiten und Treffpunkte zu den bereits feststehenden Aktionen sowie alle weiteren Informationen sind verfügbar unter www.hochschwarzwald.de/waldputzete.

Kommentare powered by CComment

SVP reicht Standesinitiative gegen das Rahmenabkommen ein

Mär 07, 2019
Politik
Die SVP wird im Grossen Rat eine Standesinitiative einreichen, welche verlangt, dass das Rahmenabkommen zwischen der Schweiz und der EU abgelehnt wird. Der Vertragsentwurf würde die Autonomie der…

Klimawandel hat deutliche Folgen

Feb 21, 2019
 	 Schneeglöckchen als Marker. Der Frühling beginnt deutlich früher. Quelle: WetterOnline
Wir erleben zurzeit einen bereits sehr frühlingshaften Februar mit Temperaturen von bis zu 20 Grad. Die ersten Auswirkungen der Klimaveränderung auf die Natur sind inzwischen deutlich zu erkennen.…

Beifall für Blutspender - Sorge und Hoffnung zum 16. Weltblutspendertag

Mai 20, 2019
98 Prozent verlassen sich drauf dass die anderen 2 % spenden!
Aktuell können die gemeinnützigen DRK-Blutspendedienste unter großer Anstrengung und komplexer Logistik die bundesweite Versorgung mit täglich 12.000 benötigten Konserven - das entspricht 75% des…

Security Token Offering: Tokenisierungs-Plattform BlockState bietet digitale Firmenanteile für Investoren

Jun 06, 2019
Pattern Livecycle
Berlin - Die Tokenisierungs-Plattform BlockState (www.blockstate.com) gibt heute den offiziellen Start seiner Plattform bekannt und wird eigene Unternehmensanteile in Form von Security Token ab dem…

40.000 € für die Vereine in der Region

Feb 11, 2019
Scheine für Vereine
Die Volksbanken in der Region erfüllen zusammen mit HITRADIO OHR im Frühling kleine und große Wünsche der örtlichen Vereine und lassen die Kassen klingeln. Insgesamt werden bei der Aktion „Scheine…

Städte und Regionen fordern mehr Unterstützung für Kohleregionen im Wandel

Jul 11, 2019
Energie!
Die Umstrukturierung der deutschen und anderer europäischer Kohleregionen vor dem Hintergrund der Energiewende in Europa standen am 9. Juli ganz oben auf der Tagesordnung der Fachkommission für…

Jetzt sind die Landesinnenminister in der Pflicht

Mär 29, 2019
Finanzamt
BdSt-Präsident Reiner Holznagel zu Polizei-Zusatzkosten für Hochrisiko-Fußballspiele „Das Bundesverwaltungsgericht hat heute für Klarheit gesorgt – das begrüßen wir als Bund der Steuerzahler. Demnach…

Intueat sagt Diäten den Kampf an

Jan 03, 2019
Mareike Awe  die Gründerin der intuMIND
und startet zusammen mit tausenden Teilnehmern die Anti-Diät Bewegung #Wohlfühlrevolution2019 das neue Jahr beginnen viele mit guten Vorsätzen. Abnehmen steht hier oft ganz oben auf der Liste und…

Aktionswoche der Selbsthilfe 2019

Mai 02, 2019
In diesem Jahr findet die erste bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe statt. Der Paritätische Gesamtverband lädt gemeinsam mit seinen Landesverbänden und Mitglieds- organisationen alle Gruppen,…

„Experimentelle Archäologie II“: Brot und Brei in den Pfahlbauten am Bodensee

Jun 12, 2019
EAII_Brot_und_Brei_01: UNESCO_Pfahlbauten-Unteruhldingen-269: Ein Blick in die Multimediashow Archaeorama. Copyright Pfahlbaumuseum
Wollen Sie wissen, wie Steinzeit-Brot vor 6000 Jahren geschmeckt hat? Dann kommen Sie in das größte archäologische Freilichtmuseum Deutschlands nach Unteruhldingen. Vom 17.-21. Juni dreht sich im…

Weltklasse-Live-Act Status Quo lädt im Sommer zu fulminanten Boogierock-Parties

Jun 24, 2019
(thk) Stimmungsgarant. Hitlieferant. Live-Attraktion. Dafür sind Status Quo seit 1967 der Inbegriff. All diese Trümpfe werden sie einmal mehr ausspielen, wenn das Quintett im Sommer 2019 für…

Bildvortrag mit Erzählungen von Nadine Kiefer

Mai 13, 2019
Nadine Kiefer mitten im Canyon
Weltnomadin auf Reisen - 15 Monate um die Erde (Teil II) Wehe — Nadine Kiefer aus Gersbach machte sich im September 2014 auf zu einer Weltreise: 15 Monate durch über 16 Länder nur mit einem kleinen…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2972

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 4684

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 13895

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7701

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok