Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Tipps zu Ostern: Viel zu entdecken für Familien mit Kindern

Familien-Wandern | ©Hochschwarzwald

Ostereier, Ortsrallyes und Lehrpfade: In den Osterferien gibt es im Hochschwarzwald für Familien mit Kindern viel zu erleben. In Todtmoos lockt am Ostersonntag die große Ostereiersuche, Ortsrallyes mit Quizfragen führen zu beliebten Ausflugszielen und auf zahlreichen Erlebnistouren vergnügen sich Kinder als Naturforscher.

Hinterzarten, 10. April 2019: Ausgezeichnet als größte familienfreundliche Ferienregion in Baden-Württemberg bietet der Hochschwarzwald zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Tipps für die Osterferien:

Osterpark mit Ostereiersuche für Kinder am 21. April in Todtmoos

Bereits seit dem 17. Jahrhundert ist der Brauch in Deutschland bekannt, nach dem der Osterhase in Gärten, Parks und auf Wiesen Ostereier versteckt – zur Freude vor allem der Kinder, die an den Osterfeiertagen danach suchen. So auch in Todtmoos, wo am Ostersonntag, 21. April 2019, alle Kinder von 11 bis 13 Uhr zum Ostereiersuchen im Alten Kurpark eingeladen sind. Wer eines der bunten Eier findet, kann dieses gegen ein süßes Osterpräsent eintauschen. Mit Musik, Bastelaktionen und kleiner Bewirtung wird dieser Familientag in Todtmoos umrahmt.

Kuckys Ortsrallyes – den Urlaubsort auf eigene Faust entdecken

Den eigenen Urlaubsort kennenlernen und seine Sehenswürdigkeiten entdecken – mit dem Flyer der Ortsrallye ausgestattet, ist das ganz einfach. Unterwegs können spannende und knifflige Quizfragen gelöst werden. Ortsrallyes werden in Breitnau, Feldberg-Altglashütten, Grafenhausen, Hinterzarten, St. Märgen, Lenzkirch-Kappel, Löffingen, Schluchsee, Todtnau und in Titisee-Neustadt angeboten. Die einzelnen Touren sind zwischen 2,5 km und 5,6 km lang und für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Den Flyer mit Ortskarte und Quizfragen gibt es in der Tourist-Information des jeweiligen Ortes und unter www.hochschwarzwald.de/Kuckys-Ortsrallyes.

Wandern auf dem Kuhle(h)rpfad in Lenzkirch-Saig

Der 2,1 km lange Familienwanderweg informiert anschaulich über die heimischen Kühe und die Landwirtschaft im Hochschwarzwald. Ob mit Gleichgewichtsübungen oder beim Gummistiefel-Kegeln, an mehreren Spielstationen können sich Kinder vergnügen, Aufgaben lösen und dabei mehr über die Region erfahren. Eröffnet wurde der leicht begehbare Rundweg am Kuhberg im Oktober 2018. Parkplätze stehen in der Ortsmitte von Saig zur Verfügung.

Naturforscher Rucksäcke und Geocaching-Ausrüstung sind ebenfalls für kleine Entdecker geeignet und gegen Leihgebühr bei den Tourist-Informationen erhältlich. Weitere Informationen zu Familienwanderungen, den schönsten Touren und Premiumwegen im Hochschwarzwald unter: www.hochschwarzwald.de/wandern.

Kommentare powered by CComment

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten entlang des Hochrheins!


joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 25636

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
rakete sceene
Aug 09, 2017 13172

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 32857

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 8747

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Brunnentempel
Jan 09, 2010 63950

Gesundheit am Hochrhein

Das auf dem Hochrhein keine Schiffe fahren können bietet zumindest einen Vorteil,…
Feb 10, 2006 12714

Ausflüge am Hochrhein

Gegen die Langeweile Frei nach dem Motto: "Urlauben wo andere auch arbeiten müssen"…
Bergsee
Mär 16, 2006 8653

Bergsee

Freizeitmöglichkeit in schöner Natur Die Zufahrt zum Bergsee, ein Relikt aus der…
Pfahlbauten
Jun 19, 2018 4831

Archeologie am Hochrhein

Viele kulturelle Highlights am Hochrhein Auffindbar Gleich ob auf der Schweizer Seite,…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.