Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Schockierende Aufdeckungen im Schlachtbetrieb und Bauernhof im Schwarzwald

Mit Langwaffe wird auf Rind geschossen – zweite Person in der Box

Unglaubliche Zustände beim „Metzger des Vertrauens“, einer kleinen Landmetzgerei im Schwarzwald, die mit Fleisch vom eigenen Bauernhof wirbt und direkt vor Ort vermarktet. Die Tierrechtsorganisation MgT e.V. erhielt belastbare Hinweise auf schwere Verfehlungen dieses Familienbetriebes. Ein Rechercheteam überwachte daraufhin die Stallungen sowie das Schlachthaus für insgesamt drei Wochen im August.

Strafanzeigen sind bei den zuständigen Behörden gestellt worden. Die Behörden haben schnellstens reagiert und dem Betrieb die Schlachterlaubnis mit sofortiger Wirkung entzogen. Hinsichtlich der Haltung hat die Behörde, unserer Kenntnis nach, ein Tierhalteverbot erlassen.

Eine kurze Beschreibung der Ergebnisse:

Der mutmaßliche Betriebsleiter schießt mit einer Langwaffe im Gebäude auf Rinder. Zwei von drei Tieren bleiben nach dem ersten Schuss auf den Beinen stehen. Ein Arbeiter befindet sich mehrfach im Schussfeld. Kugelfang ist nicht vorhanden, kein Veterinär vor Ort. Die vorgegebene Zeit bis zum Blutentzug von 60 Sekunden wird um mehrere Minuten überschritten. Es sind starke Abwehrreaktion/Lebenszeichen bei der Schlachtung erkennbar. Mastschweine wehren sich gegen einen unsachgemäßen Einsatz der Stromzange. Ferkel kämpfen in fehlbetäubten Zustand um ihr Leben. Hühnern wird der Kopf ohne vorherige Betäubung mit dem Beil abgeschlagen und Puten bei vollem Bewusstsein die Kehle aufgeschnitten. Im Rinderstall versinken die Tiere regelrecht in ihren eigenen Fäkalien.

Das Fell ist sehr stark verschmutzt, und so landen sie auch im Schlachthaus. Bei den Schweinen sind ebenfalls mehrere Szenen dokumentiert, die strafrechtliche Relevanz haben dürften. BILD und Stern TV berichteten am 21.10.2020 über diesen Fall, unser Kampagnenleiter Herr Hörmann war im Studio zugegen.

Somit kommt strafrelevant zusammen:

  • illegaler Schusswaffeneinsatz
  • betäubungslose Schächtung
  • katastrophale Rinderhaltung
  • Ferkel im Todeskampf
  • Kälber knietief in Fäkalien

Kommentare powered by CComment

Attraktionen und Sehenswürdigkeiten entlang des Hochrheins!


Megaphone
Aug 23, 2018 58340

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 13369

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 17217

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
verlegte Glasfaser
Feb 07, 2019 4070

Internet am Hochrhein!

Neue Technologien verändern die Welt. Keine Region kann es sich leisten das Thema…
Jun 21, 2018 3750

Laufen am Hochrhein

Laufbedingungen mit seiner hügeligen Beschaffenheit ist die Landschaft am Hochrhein für…
hitradio ohr
Mär 18, 2020 1029

Medienlandschaft Hochrhein

Geprägt duch das Drei-Länder-Eck ist natürlich das Angebot an Radio, Zeitungen und…
Wanderlandschaft
Mai 06, 2006 4028

Wandern am Hochrhein

Fit durch Wandern in traumhafter Umgebung Wandern erfreut sich einer allseitigen…