Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Murat Yakin wird neuer Trainer der Schweizer Nati

Murat Yakin wird neuer Trainer der Schweizer Nati

Diese Nachricht hat im Vorfeld bereits für hohe Wellen gesorgt. Doch nun ist es definitiv: FCS-Trainer Murat Yakin erbt den Posten von Vladimir Petkovic und übernimmt die Schweizer Nationalmannschaft.

Die Medien berichteten bereits schon am Samstagabend, dass Murat Yakin neuer Trainer der Schweizer Nationalmannschaft werden soll. Dies hat der Schweizerische Fussballverband mittlerweile bestätigt und stattet ihm einen Vertrag bis zum Abschluss der WM-Qualifikation 2022 mit Option aus. Um 15:00 Uhr findet eine Pressekonferenz statt, die hier übertragen wird.

Dies bedeutet gleichzeitig, dass Yakin beim FC Schaffhausen den Trainerposten per sofort freigibt. Nach 99 Meisterschaftsspielen und 3 Cuppartien verabschiedet sich der Spitzencoach bereits zum zweiten Mal aus der Munotstadt. Nach seinem ersten Engagement zwischen Januar und August 2017, schloss er sich dem Grasshopper Club Zürich an und kehrte nach seinem Abstecher zum FC Sion im Sommer 2019 wieder nach Schaffhausen zurück. Nun kommt es nach zwei Jahren erneut zum Abschied.

Der FC Schaffhausen mag Murat Yakin diese neue Herausforderung von Herzen gönnen und wünscht ihm viel Erfolg mit der Schweizer Nati und der bevorstehenden WM-Qualifikation. Zugleich spricht der FCS einen grossen Dank für sein Schaffen aus.

Bild: www.freshfocus.ch (Archiv)

Kommentare powered by CComment

Megaphone
Aug 23, 2018 89539

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
rakete sceene
Aug 09, 2017 20712

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 21065

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…