Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Selbsthilfe appelliert zu Öffentlichkeit für Depression

images/stories/2017_4/wgt_k.png

Weltgesundheitstag am 7. April

Konstanz. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat den „Weltgesundheitstag“ am 7. April unter das Motto „Depression, let’s talk“ gestellt. Mit dieser Fokussierung auf eine psychische Erkrankung wird auch darauf aufmerksam gemacht, dass eine mittlerweile Millionen von Menschen in Deutschland heimsuchende seelische Störung in der breiten Öffentlichkeit weiterhin oftmals verschwiegen wird. Abgesehen von Großereignissen, bei denen sie meist als Ursache von Aufsehen erregenden Verhaltensweisen in den Mittelpunkt gerückt werden, sind Depressionen zumeist nur dann Thema, wenn Prominente sich zu ihnen bekennen.

Die Selbsthilfegruppe zu Zwängen, Phobien und Depressionen erinnert anlässlich des „Weltgesundheitstages“ daran, dass auch im hiesigen Landkreis die Zahl der Betroffenen zunehmen dürfte. Zumindest verzeichnet das ehrenamtliche Angebot besonders in den letzten zwei bis drei Jahren deutlich ansteigende Zahlen an Anfragen, ob von Angehörigen oder Erkrankten selbst. Auch hierbei geht es oftmals um die große Sorge, mit der Krankheit bei Familie oder Freunden, im Alltag und ganz besonders im Beruf „erkannt“ zu werden. Die Angst vor negativen Reaktionen ist weitaus höher als bei körperlichen Gebrechen, zeigt sich Gruppenleiter Dennis Riehle überzeugt: „Mit einem Herzinfarkt würden viele Betroffene weniger Nachteile im Job fürchten, das höre ich von den Erkrankten immer wieder“.

Gerade deshalb sei es so wichtig, über die Krankheit auch dann zu sprechen, wenn sie den Nachbarn, den Kollegen oder gar den Bruder betreffen. „Letztlich kann sich zwar jeder ungefähr ein Bild machen, wie es in einer Depression aussehen mag. Doch viele Merkmale sind für den Gesunden kaum zu verstehen. Dazu gehören die Lethargie, die völlige Lustlosigkeit, die mangelnde Kraft oder auch die geistige Verlangsamung in schweren Fällen der Erkrankung“. Die gut gemeinten Ratschläge helfen dann nicht, so Riehle: „‘Reiß‘ dich zusammen‘, das ist ein schlimmer Scherz für alle Depressionserkrankten. Denn wäre das so einfach, würde man sich darum auch bemühen. Aber Depressionen sind keine bloße Verstimmung, die nach ein paar Tagen wieder abfällt. Wir müssen auch über die Ernsthaftigkeit reden können“.

Der offene Umgang führe zu einer größeren Akzeptanz, weil die Krankheit nur dann nachvollzogen werden könne, wenn Betroffene ihr mit den eigenen Geschichten den Stellenwert und die Glaubwürdigkeit zukommen lassen, die in der heutigen Gesellschaft nötig seien. „Schon allein, wenn wir mehr Verständnis für Depressionen erfahren, wird uns als Betroffenen eine große Last genommen. Es geht nicht um mitleidige Ratschläge, sondern die Rückmeldung, dass wir den gleichen Respekt erfahren, als hätten wir uns das Bein gebrochen“, appelliert Riehle. Es sei auch nicht Ziel, „allein beim Psychotherapeuten oder in der Selbsthilfegruppe darüber zu sprechen. Depressionen müssen denselben Platz auf der Straße, im Bus oder am Esstisch haben dürfen wie Kopfschmerzen oder Heuschnupfen“. Riehle weiß allerdings, dass das Stigma noch eine Zeit lang auf der Erkrankung liegen wird. Er ermutigt dennoch, nicht nur am „Weltgesundheitstag“ ein wenig sensibler durch die Welt zu gehen und darauf zu achten, wie es den Mitmenschen geht.

Kommentare powered by CComment

Kälteeinbruch zum nächsten Wochenende

Mai 03, 2019
Es wird deutlich frischer. Bildnachweis: WetterOnline
Der Wonnemonat macht seinem Namen in der nächsten Zeit keine Ehre. Im Gegenteil: Tiefs bescheren uns eine wechselhafte Phase und vor allem am kommenden Wochenende spielt sogar noch mal kalte…

Junge Designer stellen aus

Feb 05, 2019
Print und mehr: Exponate vom klassischen Magazin bis zur virtuellen Welt gibt es bei der Werkschau der Studiengänge Kommunikationsdesign an der HTWG zu sehen.
16. bis 19. Februar: Werkschau an der Hochschule Konstanz Kommunikation analog, digital und virtuell, das zeigen junge Designstudierende von 16. bis 19. Februar bei ihrer Werkschau im L-Gebäude der…

Digitalisierung: Tablet oder Tafel?

Mär 28, 2019
Interaktiv und abwechslungsreich: Digitale Lerntools machen Spaß und begünstigen den Lernerfolg. Quelle: EF Education First
Wie computerbasierte Lernmittel den Fremdsprachunterricht bereichern Düsseldorf – Einkaufen, Zeitung lesen, Pizza bestellen: Unser Alltag wird heute häufig von digitalen Medien bestimmt und ja,…

Hochrheinbahn wird elektrifiziert und ausgebaut

Jan 26, 2019
Bahn
Landkreise Waldshut und Lörrach beraten mit dem Land und den anderen Partnern weitere Planungsschritte und Optimierung des Projekts Die Pläne für entscheidende Verbesserungen im Schienenverkehr in…

Sperrung der Brücke über die Strecke der DB im Zuge der Feldbergstraße

Mär 15, 2019
Brückensanierung an der Bahnstrecke
Am Montag, dem 20. Mai 2019, wird mit den Bauarbeiten an der Brücke im Zuge der K 6561 begonnen. Die umfangreichen Brückensanierungsarbeiten können nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Die…

Neue Grundsteuer wird zum Bürokratiemonster!

Feb 02, 2019
Grundsteuer
Bund der Steuerzahler kritisiert Eckpunkte beim Grundsteuerkompromiss Mehr Bürokratie, mehr Kosten, mehr Klagen: So kritisiert der Bund der Steuerzahler (BdSt) die heute vorgestellten Eckpunkte zur…

Todtnauer Hinterwaldinferno– offenes Abfahrtsrennen für Schüler, Jugend, Damen und Herren

Feb 13, 2019
Hinterwald-Inferno in Todtnau
Das Abfahrtsrennen für Jedermann ist mit seiner 9300 m Länge und einer Höhendifferenz von mehr als 700 m das wohl längste Abfahrtsrennen Deutschlands. Es führt vom Grafenmatten Höchst bis…

Ford Escort-Modellauto aus Gold, Diamanten und Silber

Apr 25, 2019
Britischer Juwelier arbeitete 25 Jahre lang an einem Ford
voraussichtlich hoher Erlös bei Online-Auktion Ein Ford Escort-Modellauto im Maßstab 1:25 wird in Kürze im Internet versteigert. Es ist ein Vermögen wert. Denn es wurde vom britischen Juwelier…

Osterhasen können bei über 20 Grad hoppeln

Apr 15, 2019
Das Wetter an Ostern sieht mild und oft freundlich aus. ©WetterOnline
Für Ostern deutet sich richtig freundliches T-Shirt-Wetter an. Schon am Gründonnerstag wird die 20-Grad-Marke geknackt. An den Osterfeiertagen sieht es nach dem jetzigen Stand sogar noch etwas milder…

Auftakt zur „Waldputzete“: 80 Schüler setzen sich für saubere Landschaft ein

Mär 29, 2019
Schüler säubern die Landschaft rund um St. Märgen (©Hochschwarzwald Tourismus GmbH)
Jedes Frühjahr machen sich in den Gemeinden des Hochschwarzwaldes mehr als 1.500 Freiwillige auf, um bei der „Waldputzete“ die Wälder und Wiesen der Region von Müll zu befreien. Bei der…

Strecke Frei für Velo, Inline-Skates oder per Pedes

Jun 16, 2019
Slowup Hochrhein
22’000 TeilnehmerInnen waren heute am 16. slowUp Hochrhein unterwegs. Alles in allem hatten wir grosses Wetterglück. Nach Dauerregen in der Nacht und am frühen Morgen trocknete es geanu um 10 Uhr ab.…

In dieser Stadt gibt es die besten Chancen auf eine unbefristete Anstellung

Mär 06, 2019
- Stellenangebote im Deutschland-Vergleich Berlin - Laut Statistischem Bundesamt lag der Anteil an befristeten Arbeitsverträgen 2017 bei knapp über 12 Prozent. Doch bundesweit unterscheidet sich der…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2659

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7422

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 12254

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2627

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok