Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Corona-Impfbus tourt auch im September durch den Landkreis
von links: Landrat Dr. Martin Kistler, Dr. Olaf Boettcher und Bürgermeister Christian Dröse vor dem Impfbus.
  • 02. September 2021

Corona-Impfbus tourt auch im September durch den Landkreis

Von Tobias Herrmann | Landratsamt Waldshut

Im August konnten durch den Impfbus viele Menschen im Landkreis erreicht werden, die noch unentschlossen waren. Aus diesem Grund wird der Impfbus auch im September an zentralen Orten wie Rathaus-, Markt- und Parkplätzen sowie bei Veranstaltungen und Märkten Station machen. Ebenfalls wird der Impfbus in der zweiten Septemberhälfte Station an den weiterführenden Schulen machen.

Das erste Ziel, das angefahren wird, ist der Kunsthandwerkermarkt in Tiengen am 03.09.2021 zwischen 14.00 und 17.00 Uhr. Ebenfalls an diesem Wochenende kommt der Impfbus nach St. Blasien an den Busparkplatz beim Dom (04.09.2021, 11.00 – 15.00 Uhr) sowie zum Naturparkmarkt in Grafenhausen (05.09.2021, 11.00 – 15.00 Uhr). Die weiteren Termine werden in den kommenden Tagen durch das Landratsamt bekanntgegeben.

Für den Impfbus ist keine Anmeldung notwendig. Es gilt lediglich zu beachten, Personalausweis, Versichertenkarte und Impfpass mitzubringen. Eine Übersicht zu den Stationen des Impfbusses in den kommenden Wochen ist veröffentlicht auf der Homepage des Landkreises: www.landkreis-waldshut.de sowie auf www.dranbleiben-bw.de. Die Übersicht wird ergänzt, sobald die weiteren Stationen fest stehen. Es werden sowohl Johnson & Johnson als auch BioNTech verimpft. Die Impflinge können zwischen den beiden Impfstoffen wählen. Angesprochen werden alle Impfwilligen mit einem Alter von mindestens zwölf Jahren. Auffrischungsimpfungen werden ebenfalls angeboten.

Hinweis zu den Zweitterminen

Die Kreisimpfzentren (KIZ) in Baden-Württemberg schließen zum 30.09.2021. Das gilt auch für das KIZ in Tiengen und bedeutet, dass vergebene Zweittermine dort nicht stattfinden. Personen, deren Zweitimpfung ab Oktober stattfinden soll, müssen daher beachten, rechtzeitig Kontakt mit Ihrer Hausarztpraxis bzw. einem niedergelassenen Arzt (eingeschlossen sind auch Privatpraxen) aufzunehmen, um einen Termin für die Zweitimpfung zu vereinbaren. Wenn jemand keine Hausarztpraxis hat, dann kann er auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung BW über die Corona-Karte Baden-Württemberg (kvbawue) den Standort der nächstgelegenen Corona- Schwerpunktpraxis finden, um einen Zweitimpfungstermin zu vereinbaren.

Für die Terminvereinbarung ist es wichtig, dass der Mindestabstand zwischen Erst- und Zweitimpfung eingehalten wird und auch, dass Sie den Termin mindestens zwei Wochen vor der fälligen Impfung mit der Arztpraxis vereinbaren. Nur so kann die Arztpraxis die entsprechenden Impfstoffmengen bestellen und die Impftermine auch in Gruppen zusammenfassen, um den Verwurf von Impfstoff zu vermeiden. Eventuell bestehende (Zweit-) Impftermine nach dem Ende der Laufzeit des jeweiligen Impfzentrums sind ungültig, auch falls E-Mailerinnerungen durch die Impfterminsoftware versandt werden.


Ressort: Waldshut

Kommentare powered by CComment

Burgruine Wieladingen

Glossar
Burgruine Wieladingen
Ritter haben sich zuweilen recht wohl gefühlt am Hochrhein. Davon zeugen diverse Ruinen…

Burg Rötteln

Glossar
Burg Rötteln
Neben den viele anderen Burgen wie z.B. die Burgruine Wieladingen oder Küssaberg ist die…

Pfahlbauten unweit vom Hochrhein

Glossar
Pfahlbauten
Viele kulturelle Highlights am Hochrhein Auffindbar Gleich ob auf der Schweizer Seite,…

Kunst am Hochrhein

Glossar
Kunst am Hochrhein
Besondere Orte für die Kunst Eine gewisse Abgelegenheit vom Rest der Welt aber auch die…

Internet am Hochrhein!

Glossar
verlegte Glasfaser
Neue Technologien verändern die Welt. Keine Region kann es sich leisten das Thema…

Gesundheit am Hochrhein

Glossar
Brunnentempel
Das auf dem Hochrhein keine Schiffe fahren können bietet zumindest einen Vorteil,…

Bergsee

Glossar
Bergsee
Freizeitmöglichkeit in schöner Natur Die Zufahrt zum Bergsee, ein Relikt aus der…

Medienlandschaft Hochrhein

Glossar
hitradio ohr
Geprägt duch das Drei-Länder-Eck ist natürlich das Angebot an Radio, Zeitungen und…

Weitere Nachrichten


Fotoausstellung im Haus der Natur

Sep 23, 2022
Buchenblätter im Regen
„Vielfalt vor der Kamera – Herbst und Winter am Feldberg“ Feldberg – Ab dem 17. Oktober bis Ende Dezember 2022 ist im Haus der Natur die Fotoausstellung „Vielfalt vor der Kamera – Herbst und Winter…

Schmerzbehandlung durch Akupunktur

Sep 05, 2022
Akupunktur ©ERGO Group
Wie die Methode funktioniert und wann sie helfen kann Knie- oder Rückenschmerzen können Betroffene im Alltag stark einschränken. Neben der klassischen Behandlung mit Tabletten oder Spritzen gibt es…

Künstliche Intelligenz für KMU

Sep 13, 2022
Yvonne Gaissmaier, Geschäftsführerin, Laigo GmbH
Neues IT-Unternehmen in Friedrichshafen Friedrichshafen – Der Gründer und Investor Michael Bauner hat ein neues Unternehmen in Friedrichshafen gegründet: Die Laigo GmbH entwickelt Software, deren…