Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Unsere Zukunft hängt von einer Zahl ab: 1,5

Die drei Gründer der NGO „Protect the Planet“ auf der UN-Klimakonferenz 2017 in Bonn: Unternehmerin Dorothea Sick-Thies (Mitte), Filmemacher Carl-A. Fechner (links) und der Netzwerker Markus Gohr (rechts). Sie engagieren sich täglich für den Schutz der Erde und den Erhalt einer lebenswerten Umwelt für heutige und nachfolgende Generationen als wichtigste soziale und globale Aufgabe überhaupt.

Brandbrief von Klimaklägern an die EU

München -  Familien und Jugendliche aus acht Ländern verklagen die EU auf mehr Klimaschutz – sie erleben bereits jetzt Dürren, Stürme, Waldbrände und Wasserfluten. In einem offenen Brief prangern sie die geringen Ambitionen der politischen Entscheidungsträger in Brüssel und den nationalen Parlamenten an. Denn der aktuelle Bericht des Weltklimarates IPCC macht deutlich, dass die international vereinbarten Klimaziele nur noch erreichbar seien, wenn die Menschen jetzt entschlossen handeln und die Erderwärmung auf maximal 1,5°C begrenzen.

Die über 90 AutorInnen des IPPC-Berichtes stellen unmissverständlich klar, ist, dass die Welt bereits massiv die Folgen von 1°C der globalen Erwärmung gegenüber dem vorindustriellen Zeitalter spürt – durch extremeres Wetter, steigende Meeresspiegel und den Rückgang des arktischen Meereises. Durch solche Auswirkungen des Klimawandels sind die europäischen Klägerfamilien bereits betroffen. „Gestern hat uns die Wissenschaft daran erinnert, dass unsere Zukunft von einer einzigen Zahl abhängt: 1,5.“, schreiben die UnterzeichnerInnen des Offenen Briefes und appellieren an die EU-EntscheidungsträgerInnen, „auf die Stimme der Wissenschaft zu hören und die EU-Klimaziele für das Jahr 2030 schnell auf einen Pfad zu bringen, der mit dem 1,5°-Ziel vereinbar ist. Dies ist der einzig mögliche Weg, um die BürgerInnen der EU vor den schlimmer werdenden Auswirkungen des Klimawan­dels zu schützen.“

„Wir sehen, dass der Klimawandel bereits heute die Existenzgrundlagen und die Gesundheit der Menschen in Gefahr bringt. Wir müssen also jetzt handeln, es bleibt nur noch wenig Zeit“, sagt Dorothea Sick-Thies. Die Unternehmerin unterstützt und betreut die Kläger mit ihrer Münchner NGO „Protect-the-Planet“ – gemeinsam mit dem europäischen Klimanetzwerk Climate Action Network Europe (CAN-E) und der Arbeitsgemeinschaft Bäuerliche Landwirtschaft (AbL e.V.), die beide der Klage beigetreten sind.[1] [MO2]

„Wenn man sieht, wie Familien bereits heute Schäden erleiden, wie etwa der Lavendelbauer Maurice in Südfrankreich, der portugiesische Imker Ildebrando oder die Familie von Petru in den rumänischen Karpaten, dann ist klar, dass wir ab sofort weniger CO2 ausstoßen dürfen – und das massiv“, betont

Markus Gohr, Geschäftsführer von Protect-the-Planet. Er sieht die Politik in der Klimakrise: „Man muss schon klagen oder sich an Bäume ketten, um auf das wichtigste Problem unserer Zeit aufmerksam zu machen. Die regierende Politik hat die Nähe zu den Menschen verloren und kreist um sich selbst. Hambach ist nur ein Beispiel; in Russland, Kolumbien und den USA werden täglich Urwälder abgeholzt, und damit das Klima ruiniert. Wieso muss man so drastische Maßnahmen ergreifen, um das offensichtlichste Problem unserer Zeit überhaupt auf die politische Agenda zu bekommen?“

Hier der Brief der klagenden FamilieHier der Brief der klagenden FamilieHier der Brief der klagenden Familie

Kommentare powered by CComment

Intueat sagt Diäten den Kampf an

Jan 03, 2019
Mareike Awe  die Gründerin der intuMIND
und startet zusammen mit tausenden Teilnehmern die Anti-Diät Bewegung #Wohlfühlrevolution2019 das neue Jahr beginnen viele mit guten Vorsätzen. Abnehmen steht hier oft ganz oben auf der Liste und…

Frühjahrs-Check macht Solaranlagen fit für den Sommer

Feb 25, 2019
Dach mit Solarpanelen
Zukunft Altbau rät Betreibern, die Anlagen rechtzeitig auf Winterschäden zu überprüfen. Das Dach sollten sie aber keinesfalls selbst besteigen. Niederschlag, Laub und Frost können in der kalten…

Nur 23 Prozent der Älteren setzen sich mit ihrer Fahrfitness auseinander

Jan 10, 2019
Aktion Schulterblick
20. Dezember 2018 (DVR) – Wie wirkt sich der Gesundheitszustand auf die eigene Fahrtüchtigkeit aus? Laut einer aktuellen Umfrage von YouGov im Rahmen der Kampagne „Aktion Schulterblick" des Deutschen…

Handwerker sind stolz auf ihren Beruf

Feb 18, 2019
Infografik Handwerkerumfrage
Neue Handwerkerumfrage zeigt Stärken und Schwächen auf Dreieich - Über 5 Mio. Menschen¹ arbeiten in Deutschland im Handwerk. Sie sind stolz auf ihren Beruf, fühlen sich weitestgehend von der…

Todtnauer Hinterwaldinferno– offenes Abfahrtsrennen für Schüler, Jugend, Damen und Herren

Feb 13, 2019
Hinterwald-Inferno in Todtnau
Das Abfahrtsrennen für Jedermann ist mit seiner 9300 m Länge und einer Höhendifferenz von mehr als 700 m das wohl längste Abfahrtsrennen Deutschlands. Es führt vom Grafenmatten Höchst bis…

sonderinterview, folktreff, the magic of SANTANA - mit original Santana-Musikern

Jan 24, 2019
Santana
Bonndorf - 50 Jahre Santana-Geschichte bringen The Magic of Santana mit nach Bonndorf zum Folktreff, der damit am 16. Februar seinen 30. Geburtstag feiert. Mit dabei ist der 11-fache Grammy-Gewinner…

Elf Kreise und Kommunen stehen 2019 für eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur

Feb 09, 2019
Josha Frey mit Fahrradt ©Lena Lux
Neuer RadKULTUR-Rekord: Elf Kreise und Kommunen stehen 2019 für eine fahrradfreundliche Mobilitätskultur Verkehrsministerium fördert Engagement mit 270.000 Euro Das Land Baden-Württemberg fördert im…

5 Kirchen für 5 Tage Bildungszeit

Apr 11, 2019
Ehrenamt und Kirche
Die Kirchliche Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Baden-Württemberg (KiLAG) setzt sich dafür ein, dass das Bildungszeitgesetz in seiner jetzigen Form, speziell für die Qualifizierung…

DIHK-Umfrage: Brexit schon jetzt eine hohe Belastung

Feb 14, 2019
Der Götterbote
Heute debattiert das britische Unterhaus über die weiteren Schritte beim Brexit. Unterdessen nehmen die Sorgen in der deutschen Wirtschaft weiter zu – dies zeigt eine aktuelle Umfrage des Deutschen…

Wasserrettung

Feb 02, 2019
Wasserrettung
Alarmiert zu einer Wasserrettung wurden Feuerwehr, DLRG, Polizei und der Rettungsdienst am Freitagmorgen, nachdem ein Zeuge eine Person im Seerhein entdeckt hatte. Vor Ort wurde festgestellt, dass…

Studie: Dem deutschen Mittelstand droht auf dem Weg zur Digitalisierung das Geld auszugehen

Feb 26, 2019
Digitale Transvormation
Frankfurt am Main, 26. Februar 2019 – Zwei von drei mittelständischen Unternehmen in Deutschland befürchten, dass die digitale Transformation ihres Betriebs sie finanziell überfordern könnte.…

Verantwortungslosigkeit im Kernkraftwerk Leibstadt: Politik, wach auf!

Feb 11, 2019
Kernkraftwerk
Seit vielen Monaten liegen sich ENSI – oberste schweizerische Strahlenschutzbehörde – und Öffentlichkeit wegen der Sicherheit der Schweizer Kernkraftwerke in den Haaren. Der Bundesrat – allen voran…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2705

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7464

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2928

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 12504

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok