Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Personalmanagement – die Basis jedes Unternehmens
Werkzeug - Symbol für Arbeit - ©Gerlad Kaufmann
  • 07. November 2022

Personalmanagement – die Basis jedes Unternehmens

Von Redaktion

der zufriedene Mitarbeiter

Eine Arbeitsstätte ist für viele Menschen ein zentraler Lebensinhalt und wird als Basis für die eigene Existenz angesehen. Aus diesem Grund ist es für Unternehmen sehr wichtig, diese Basis äußerst attraktiv zu gestalten, um den Arbeitnehmer langfristig zu binden. In der heutigen Zeit hat sich die Sicht auf die Arbeit verändert und ein Job ist mehr als ein Platz, welchen man am Ende des Monats mit einer gefüllten Brieftasche verlässt. Ein Mitarbeiter stellt heutzutage hohe Ansprüche an einen Arbeitgeber und werden diese Ansprüche nicht erfüllt, so wird sich ein guter Mitarbeiter schnell nach einer neuen Arbeitsstelle umsehen. Besonders Fachkräfte werden umworben, aber nicht nur ein gutes Gehalt ist für viele Menschen ausschlaggebend, sondern auch alle weiteren Rahmenbedingungen müssen ein stimmiges Gesamtpaket ergeben. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, ein professionelles Personalmanagement zu betreiben, um die Belegschaft zu motivieren und eine hohe Identifikation mit den Unternehmenswerten zu erlangen.

Das Zeitmanagement

Jeder Arbeitnehmer muss seine vertraglich vereinbarten Arbeitsstunden ableisten, aber das Thema der korrekten und modernen Zeiterfassung wird oft noch stiefmütterlich behandelt. Dabei ist nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofes jedes Unternehmen verpflichtet, eine Zeiterfassung durchzuführen. Natürlich ist es möglich, eine Stundenerfassung auf Excellisten oder Stundenzetteln durchzuführen, aber dies bindet Arbeitszeit und wird dem Zeitalter der Digitalisierung nicht gerecht. Viele Unternehmen setzen aus diesem Grund auf ein modernes Zeiterfassungssystem, bei dem die Arbeitszeiten per Terminal, App oder online erfasst werden. Besonders die plattformunabhängige Bedienung und die mobile Erfassung per App sorgen für eine gewünschte Flexibilität und zufriedene Mitarbeiter. Ist ein Unternehmen an so einer Lösung interessiert, so kann das z.B. das Tool von Timemaster kostenfrei getestet werden.

Die Arbeitsbedingungen

Ein Unternehmen muss darauf achten, den Ansprüchen der Mitarbeiter gerecht zu werden und somit ist auf optimale Arbeitsbedingungen zu achten. Besonders eine veraltete Infrastruktur kann die Belegschaft verärgern und auch die Motivation gefährden. Alle Arbeitsmittel müssten dem Stand der Zeit entsprechen und eine bestmögliche Arbeitsweise unterstützen. Ist dies nicht der Fall, so wird sich ein Mitarbeiter in seiner Arbeit nicht wertgeschätzt fühlen und die Bindung zum Unternehmen wird empfindlich gestört. Auch der persönliche Hintergrund des Mitarbeiters sollte immer eine Rolle spielen und ist der Wunsch nach einer flexiblen Office-Regelung vorhanden, so ist mit dem Arbeitnehmer abzustimmen, ob die Möglichkeit

eines Remote-Arbeitsplatzes gegeben ist. Ist eine Arbeit nicht aus dem Homeoffice möglich, so müssen die internen Arbeitsbedingungen genau bewertet werden, um eine größtmögliche Zufriedenheit zu gewährleisten.

Echte Wertschätzung

Arbeitnehmer möchten in der heutigen Zeit nicht nur eine Nummer auf der Lohnabrechnung sein - eine aktive Belegschaft möchte als ein mitbestimmender Teil des Unternehmens angesehen zu werden. Vorgesetzte sollten ein Team über wichtige Entscheidungen informieren und auch die Meinung der Mitarbeiter einholen. Ist dies der Fall und auch Teil der Unternehmensphilosophie, so wird sich ein Arbeitnehmer ernst genommen fühlen und dies stärkt die Bindung zum Unternehmen.

Die Kommunikation

Wird in einem Unternehmen eine offene, freundliche und ehrliche Kommunikation angewendet, so deutet dies auf ein gutes Personalmanagement hin. Natürlich ist es nicht möglich, alle Entscheidungen von der Belegschaft absegnen zu lassen, aber eine offene Kommunikation wird das Teambuilding verbessern und den Mitarbeiter langfristig zu motivieren. Besonders kommuniziere Unternehmensziele können eine zusätzliche Motivation darstellen.




Ressort: Wirtschaft

Kommentare powered by CComment

Burg Rötteln

Glossar
Burg Rötteln
Neben den viele anderen Burgen wie z.B. die Burgruine Wieladingen oder Küssaberg ist die…

Immobilien am Hochrhein

Glossar
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Burgruine Wieladingen

Glossar
Burgruine Wieladingen
Ritter haben sich zuweilen recht wohl gefühlt am Hochrhein. Davon zeugen diverse Ruinen…

Ausflüge am Hochrhein

Glossar
Gegen die Langeweile Frei nach dem Motto: "Urlauben wo andere auch arbeiten müssen"…

Internet am Hochrhein!

Glossar
verlegte Glasfaser
Neue Technologien verändern die Welt. Keine Region kann es sich leisten das Thema…

Walderlebnispfad Maisenhardt

Glossar
Insektenhotel
Auf dem Wald Ein aus 18 Stationen bestehender Walderlebnispfad befindet sich in Egg,…

Laufen am Hochrhein

Glossar
Laufbedingungen mit seiner hügeligen Beschaffenheit ist die Landschaft am Hochrhein für…

Schule am Hochrhein

Glossar
Bildungseinrichtungen an der Deutsch - Schweizer Grenze Wo man auch wohnt, irgendwann…

Weitere Nachrichten


Rückblick auf bunte Markt-Saison

Dez 07, 2022
Mit einem zwanglosen Treffen der Beteiligten rund um die Naturpark-Märkte fand die Saison 2022 in der Naturpark-Marktscheune Wälder:Genuss in Feldberg-Bärental ihren stimmungsvollen Abschluss
24 Naturpark-Märkte in 2022 Südschwarzwald – Regionale Vielfalt und selbstgemachte Leckereien eroberten auch 2022 wieder zahlreiche Orte im gesamten Naturpark Südschwarzwald. Insgesamt 24…

Demokratie muss sich wehren und bewähren

Dez 10, 2022
Demokratie ©Gerald Kaufmann
Kommentar zum Auffliegen der „Reichsbürger“-Zelle Deutschland darf sich nicht von geschichtsvergessenen Narzissten, royalen Verschwörungsideologen oder unzufriedenen Staatsfeinden tyrannisieren…