Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

So machen Sie den Winterblues vergessen

Berlin  – Gemütsschwankungen in den dunklen Monaten sind in Deutschland keine Seltenheit. Laut einer Umfrage fallen hierzulande 24 % der Männer und 36 % der Frauen im Winter in ein Stimmungstief. 1 Ist dieses besonders ausgeprägt, sprechen Experten von einer sogenannten Saisonal Abhängigen Depression (SAD). Doch was genau ist eine SAD und warum trifft sie uns ausgerechnet in den kalten Monaten?

„Die Saisonal Abhängige Depression ist eine Sonderform depressiver Erkrankungen, die bei Betroffenen regelmäßig im Herbst oder Winter einsetzt und im Frühling wieder verschwindet“, erklärt Prof. Dr. Dr. Matthias Müller, Ärztlicher Direktor und Medizinischer Geschäftsführer der Oberberggruppe. Verantwortlich für das Leiden ist in einem Großteil der Fälle die mangelnde Lichteinstrahlung während dunkler Jahreszeiten: „Bei andauernder geringer Lichtintensität wird auch tagsüber das Schlafhormon Melatonin, das abends dafür sorgt, dass wir müde werden, vermehrt ausgeschüttet. Ist es am Tag in zu hoher Dosis vorhanden, reagiert der Mensch mit Antriebslosigkeit und Niedergeschlagenheit.“ Dies ist nicht das einzige Problem: „Um Melatonin zu produzieren, wird die Aminosäure Tryptophan stärker verbraucht und steht dadurch in geringerem Umfang für die Bildung des Neurotransmitters Serotonin zur Verfügung“, so Professor Müller weiter. „Das Serotonin, das unter anderem bei der Angstbewältigung hilft und für Ausgeglichenheit sorgt, fehlt nun dem Gehirn – was zu Mutlosigkeit und Reizbarkeit führen kann.“

Mit Licht und Sport gegen den Winterblues

Wie aber können Menschen reagieren, die während der dunklen Jahreszeit an den beschriebenen Symptomen leiden? „Es gibt Maßnahmen, um dem Winterblues entgegenzuwirken“, versichert Müller. Die einfachste sei es, schlichtweg für mehr Helligkeit zu sorgen. „Ein Spaziergang an der frischen Luft versorgt uns selbst an bewölkten Tagen mit etwas Licht und trägt dazu bei, die Melatonin-Produktion zu begrenzen.“ Auch der Einsatz von speziellen Tageslichtlampen – etwa am Arbeitsplatz – könne laut dem Experten Abhilfe schaffen. „Beim Kauf einer Tageslichtlampe sollte man darauf achten, dass sie mindestens eine Helligkeit von 10.000 Lux erreicht“, rät Professor Müller. Nur so könne man die gewünschte Wirkung erreichen. Menschen, die an einem Winterblues leiden, neigen oft dazu, sich zuhause zu verkriechen und Gesellschaft zu meiden. Genau dies ist laut Müller kontraproduktiv: „Wer sich abschottet, kommt nur schwer aus seinem winterlichen Tief heraus.“ Der Medizinische Geschäftsführer der Oberberggruppe legt stattdessen nahe, Aktivitäten mit Freunden und Familie zu planen, auf einen regelmäßigen und ungestörten Schlaf zu achten – und vor allem viel Sport zu treiben. „Regelmäßige körperliche Betätigung – vor allem im Freien - wirkt sich positiv auf den Serotonin-Spiegel aus und hebt nachweislich die Stimmung.“

Bei anhaltenden Depressionen: professionelle Hilfe aufsuchen

Zumeist schaffen die Gegenmaßnahmen schon nach wenigen Tagen Abhilfe. Doch was tun, wenn die Stimmung sich nicht heben will oder die Symptome gar stärker werden? „Wer nicht nur antriebslos und niedergeschlagen ist, sondern auch unter anhaltender Trauer sowie Schlaf- und Appetitlosigkeit leidet, hat möglicherweise mehr als einen Winterblues.“ Schwerere, vor allem nicht-saisonale Depressionen, lassen sich nicht ausschließlich mithilfe von Lichttherapie und Sport überwinden, zeigt sich der Experte überzeugt: „Hier ist die professionelle Hilfe eines psychologischen oder ärztlichen Therapeuten gefragt.“ In allen anderen Fällen rät Müller, bei winterlichen Stimmungsschwankungen nicht sofort in Unruhe zu verfallen und die Wirkung von Tageslicht, Sport und sozialen Aktivitäten abzuwarten. Außerdem empfiehlt er, sich bei Müdigkeit und Ermattung nicht zu sehr unter Druck zu setzen: „Wir sollten akzeptieren, dass viele Menschen im Winter nicht immer so lebensfroh sind wie im Hochsommer. Ein wenig Melancholie kann in den dunklen Jahreszeiten ganz normal sein.“

Kommentare powered by CComment

Klimawandel hat deutliche Folgen

Feb 21, 2019
 	 Schneeglöckchen als Marker. Der Frühling beginnt deutlich früher. Quelle: WetterOnline
Wir erleben zurzeit einen bereits sehr frühlingshaften Februar mit Temperaturen von bis zu 20 Grad. Die ersten Auswirkungen der Klimaveränderung auf die Natur sind inzwischen deutlich zu erkennen.…

dvi: 82 Prozent der Deutschen fordern Strafen für Vermüllung.

Jun 05, 2019
Berlin – Anlässlich des Tages der Umwelt hat das Deutsche Verpackungsinstitut e. V. (dvi) die Bevölkerung in einer repräsentativen Umfrage zum Thema der öffentlichen Vermüllung von Straßen, Plätzen,…

VIER PFOTEN nimmt Opfer von Europas Handel mit Wildkatzen in ihre Obhut

Jan 31, 2019
Pumawelpe
Hamburg/Maßweiler, 31.01.2019 – Behörden haben kurz vor Weihnachten 2018 einen männlichen Pumawelpen in einer Privatwohnung in der deutschen Stadt Lahr entdeckt und beschlagnahmt. Das zu dem…

Sperrung der Brücke über die Strecke der DB im Zuge der Feldbergstraße

Mär 15, 2019
Brückensanierung an der Bahnstrecke
Am Montag, dem 20. Mai 2019, wird mit den Bauarbeiten an der Brücke im Zuge der K 6561 begonnen. Die umfangreichen Brückensanierungsarbeiten können nur unter Vollsperrung ausgeführt werden. Die…

Grundsteuerreform: Bürger fürchten steigende Wohnkosten

Mai 07, 2019
Tortengrafik
Während die Große Koalition noch um eine Einigung in der Grundsteuerfrage ringt, macht sich in der Bevölkerung Sorge breit. Rund zwei Drittel der Bürger geht von einem Anstieg ihrer derzeitigen…

Gewinner der Messe­Schnitzeljagd stehen fest

Mai 27, 2019
Die Juengsten Mitarbeiter Der Messe Bei Der Ziehung Der Gewinner
Im Rahmen der diesjährigen REGIO­Messe wollten die Veranstalter den jungen Messe­ Besuchern einen kurzweiligen Zeitvertrieb ermöglichen. Abgesehen vom Spaß im Messe­ Kinderland (Kinderspielbereich)…

Elektromobilitäts-Analyse: PKW-Umstieg rentiert sich auch auf lange Sicht oft nicht

Apr 24, 2019
Wasser oder alles mögliche - Was kommt hinten raus?
Berlin - Seit 2016 wird der Kauf von Elektrofahrzeugen in Deutschland staatlich gefördert. Die Preise für Elektroautos sind oft dennoch vergleichsweise hoch. Doch lohnt sich der Umstieg auf lange…

Neuer Genießerpfad: Säbelthomaweg in Hinterzarten ist eröffnet

Mai 24, 2019
Säbelthomaweg - Genießerpfad der Neunte!
Mit dem Säbelthomaweg wurde der neunte Genießerpfad im Hochschwarzwald heute offiziell eröffnet. Namensgeber ist der frühere Dorfpolizist Thomas Steiert, der Mitte des 19. Jahrhunderts die neuesten…

Thema Energie auf der Messe in Freiburg

Feb 10, 2019
Ökologische Holzbaustoffe: ein vielgefragtes Thema der GETEC 2019
Thema Energieeffizienz bleibt auch im zwölften Jahr der Gebäude.Energie.Technik ein Dauerbrenner Freiburg – Bei der heute zu Ende gegangenen zwölften Gebäude.Energie.Technik (GETEC) auf dem…

Sperrung A 98 Murg-Hauenstein

Mai 28, 2019
Passstraße gesperrt!
Die A98/7 wird für die jährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten der Tunnel Rappenstein und Groß Ehrstädt sowie für die Mäharbeiten am gesamten Streckenabschnitt für den Verkehr gesperrt. Am…

Gewusst wie – Gekochte Kartoffeln richtig aufbewahren

Mär 26, 2019
Kartoffelpüree mit grünem Spargel, Prosciutto und Parmesan. ©DKHV/Markus Basler
Mit einfachen Tricks bleiben die Knollen vom Vortag länger frisch Frische Kartoffeln überzeugen mit ihrem aromatischen Geschmack. Doch was, wenn vom Sonntagsessen noch leckere Salzkartoffeln…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2527

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 12162

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2636

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7403

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok