Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

FlexModul

Diese Bundesministerien veröffentlichen die meisten Pressemitteilungen

Biundesregierung

Berlin – Das Bundesministerium für Umwelt, Natur, Bau und Reaktorschutz (BMUB) veröffentlichte im letzten Jahr die meisten Pressemitteilungen (PM) aller deutschen Ministerien. Mit insgesamt 391 Pressemitteilungen stellte das BMUB der Öffentlichkeit 25 Pressemitteilungen mehr zur Verfügung als das zweitplatzierte Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi). Das ergab eine Analyse der Kommunikationsagentur Tonka Communications (www.tonka-pr.com), welche die Veröffentlichungs-Frequenz von Pressemitteilungen der deutschen Bundesministerien im Jahr 2017 ermittelt hat.

Demnach veröffentlichte das Auswärtige Amt (AA) 2017 mit nur zwei Pressemitteilungen zwar die wenigsten aller Ministerien, allerdings lag der Fokus im Pressebereich des Auswärtigen Amtes wohl eher auf Artikeln, Interviews und Reden, die allesamt vergleichsweise häufig publiziert wurden. Ähnlich niedrig fiel die Frequenz der Veröffentlichung von Pressemitteilungen des Bundesministeriums der Verteidigung aus: Nur 14 Pressemitteilungen, in unterschiedlichen Formaten, publizierten es im letzten Jahr. Das bildet den zweitniedrigste Wert der Analyse.

Umweltministerium veröffentlicht mehr als sieben andere Ministerien zusammen

Das BMUB veröffentlichte nicht nur die meisten Pressemitteilungen, sondern in der Summe sogar mehr als die Ministerien für Arbeit und Soziales, Gesundheit, Verteidigung, Inneres, Justiz und Verbraucherschutz, Finanzen sowie das Auswärtige Amt zusammen.

Im Mittelfeld des Rankings landen die Bundesministerien für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ,138 PM), wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ, 139 PM) sowie das Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVi,169 PM).

Ministerien ignorieren “Sommerloch” und Sonntag

Während der tendenziell nachrichtenärmeren Zeit zwischen Ende Mai und Anfang September erhöhten die Ministerien ihre Presse-Frequenz anstatt sie zu verringern: Im Juni publizierten alle Ministerien mit insgesamt 233 Pressemitteilungen mehr als in jedem anderen Monat. Im Juli und August – also während der parlamentarischen Sommerpause - sank die Frequenz zwar auf 141 bzw. 115 Pressemitteilungen pro Monat, allerdings veröffentlichten die Ministerien immer noch mehr als im Oktober, November oder Dezember.

Als beliebtesten Wochentag für die Veröffentlichung einer Pressemitteilung, wählten die Bundesministerien den Mittwoch (420 PM), gefolgt von Freitag (337 PM) und Donnerstag (316 PM). Am seltensten hingegen publizierten die Ministerien Meldungen an einem Samstag (25 PM) oder Sonntag (10 PM). Da am Wochenende viele Nachrichtenredaktionen nur dünn besetzt sind, empfiehlt es sich nur Pressemitteilungen zu hochaktuellen Themen zu veröffentlichen.

Tags: Medien

Kommentare powered by CComment

Harvard und Hochschule Stralsund ziehen bei neuem „Health-Master“ an einem Strang

Mai 30, 2018
2019 startet neuer Masterstudiengang „Gesundheitsökonomie“
Stralsund - Ab 2019 startet die Hochschule Stralsund (HOST) mit dem neuen Masterstudiengang „Gesundheitsökonomie“. Der Clou: Sowohl Absolventen der Gesundheitswissenschaften als auch…

Stau - Kein Silberstreif am Horizont

Jan 23, 2018
Stau macht Streß
ADAC legt Stau-Jahresbilanz für Baden-Württemberg vor - Mehr Stau auf den Fernstraßen im Land - Grund sind Fahrbahnsanierungen und steigendes Verkehrsaufkommen - Extremer Zuwachs auf der A6 zwischen…

Grenzenlose Burgentage Küssaburg, Hohenlupfen und Schloss Bonndorf

Jul 05, 2018
Stühlingen-Schloss-Hohenlupfen
Einst gehörten die heute deutschen und schweizerischen Gebiete am Hochrhein vereint zum Herzogtum Schwaben. Der Rhein, die Wasserstraße von europäischem Rang, bildete nicht die Grenze, sondern schuf…

Forscher entdecken Medikament gegen Varroa-Milbe

Jan 12, 2018
Eine von Varroa-Milben befallene Jungbiene. | Bildquelle: Universität Hohenheim / Bettina Ziegelmann
Lithiumchlorid verspricht Durchbruch im Kampf gegen gefährlichen Bienen-Parasiten / Veröffentlichung in international renommierter Fachzeitschrift „Scientific Report“ Hoffnung für Imker: Erstmals…

Hochschwarzwald - Veranstaltungshighlights im Mai 2018

Apr 13, 2018
Schluchseelauf
Mit dem St. Blasier Musikfrühling und dem 34. Schluchseelauf wird der Wonnemonat Mai im Hochschwarzwald begrüßt. Außerdem warten die Veranstaltungshighlights in diesem Monat mit Live-Musik, Comedy,…

Frust im Joballtag: Frauen greifen zu Süßkram, Männern hilft Sport und Musik

Apr 18, 2018
Studie BGM 2018 Infografik
Leverkusen, 18. April 2018 - Die Mehrheit der arbeitenden Bevölkerung in Deutschland fühlt sich im Alltag gestresst, Frauen deutlich mehr als Männer. Vor allem zwischenmenschliche Konflikte machen…

Bitcoin: Energieverbrauch und Umweltzerstörung

Jun 12, 2018
Bitcoin
Der Bitcoin ist eine digitale Mode-Währung, die Einzelnen satte Profite, aktuell aber auch massive Verluste gebracht hat. Bitcoins "entstehen" durch Mining. Dieses Mining ist ein Vorgang bei dem…

Erste Hilfe am Hund Kurs bei den Johannitern in Freiburg

Jan 11, 2018
Hund und Katze
Wie man einen Mensch bei einem Notfall retten und betreuen kann, erlernt jeder Führerscheinanwärter. Und auch im weiteren Leben gibt es immer einen guten Grund einen Erste-Hilfe-Kurs zu besuchen.…

Rezertifizierung des Amt für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Kultur

Mai 19, 2018
Mitarbeiter des Amtes
Bad Säckingen - Die Servicequalität Deutschland ist DAS Gütesiegel für Tourist-Infos in Deutschland. Eine bessere Dienstleistung verspricht begeisterte Kunden, motivierte Mitarbeiter und zufriedene…

8. Schwarzwälder Kirschtortenfestival – wer macht die beste Schwarzwälder Kirschtorte?

Mär 29, 2018
Sie ist mehr als 100 Jahre alt und auf der ganzen Welt bekannt: die Schwarz-wälder Kirschtorte. Beim 8. Schwarzwälder Kirschtortenfestival in der Bergwelt Todtnau am Sonntag, 22. April, dreht sich…

Weiter auf Erfolgskurs: Mehr als 400 Gastgeber vertrauen auf die Hochschwarzwald Card

Mär 15, 2018
Schöner Ausblick ©Hochschwarzwald Tourismus GmbH
Die 400er-Marke ist geschafft! Jetzt erhalten Gäste ab zwei Übernachtungen bei mehr als 400 Unterkünften gratis die Hochschwarzwald Card, mit dieser stehen täglich 100 Freizeitattraktionen kostenfrei…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok