Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

FlexModul

So stellen sich die Nordrhein-Westfalen ihren Traumurlaub vor

Traumurlaub

Liegestuhl oder Abenteuertrip?

Klar ist: Ein Trip in die Sonne steht bei den Menschen in NRW ganz hoch im Kurs. Schließlich hat uns der Winter nicht gerade damit verwöhnt. Mehr als jeder Vierte (28 Prozent) sehnt sich deshalb nach Sommer, Sonne und Strand. Vor allem Familien träumen offenbar davon, gemeinsam Zeit in der Wärme zu verbringen. So träumen zum Beispiel 38 Prozent der Menschen mit einem Kind von einem Urlaub im Liegestuhl.

Oder doch lieber das Kontrastprogramm? Mehr als jeder Siebte in NRW würde 2018 gerne eine andere Stadt erkunden und eine neue Kultur kennenlernen (14 Prozent). Einen Ausflug in die Metropolen dieser Welt wünschen sich vor allem jüngere Menschen. So würde sich fast jeder Vierte der Befragten zwischen 25 und 35 Jahren für einen Städte- und Kulturtrip entscheiden.

Viele neue Eindrücke sammeln kann man zum Beispiel auch auf einer Kreuzfahrt oder einer selbst geplanten Tour. 12 Prozent der Menschen in NRW träumen davon, dieses Jahr eine Rundreise zu machen, z. B. per Schiff, mit dem Mietwagen oder Zug.

„Viele Menschen haben ganz konkrete Vorstellungen von ihrem persönlichen Traumurlaub und träumen sich im Alltag gerne an das Ziel ihrer Wünsche. Schon diese kurze gedankliche Auszeit macht nachweislich glücklicher“, sagt WestLotto-Sprecher Axel Weber. „Mit einem Lottoschein in der Tasche geht das natürlich besonders gut, da man mit einem möglichen Gewinn eventuell auch einmal eine Reise unternehmen könnte, die jetzt noch den finanziellen Rahmen sprengt.“

In der freien Zeit richtig aktiv sein? Das kommt nur für wenige Menschen in NRW infrage. So würden nur sieben Prozent gerne einmal einen Abenteuer- bzw. Aktivurlaub machen.

Noch weniger (fünf Prozent) können sich in der Natur bei einem Backpacker- oder Campingurlaub am besten erholen. „Überraschend ist, dass so viele keine Pläne haben“, ergänzt Weber. Fast jeder Siebte hat keine Vorstellungen, wie sein Traumurlaub 2018 aussieht.

Tags: Natur

Kommentare powered by CComment

Blockchain – eine Kette von Möglichkeiten für Unternehmen

Mai 25, 2018
Wirtschaftsförderung Bodenseekreis und cyberLAGO e. V
Blockchain – eine Kette von Möglichkeiten für Unternehmen Damit regionale Unternehmen beim Thema Digitalisierung nicht abgehängt werden, organisieren das digitale Kompetenznetzwerk cyberLAGO und die…

Sperrung A 98 Murg- Hauenstein

Mai 28, 2018
Pass besperrt!
Die A98/7 wird für die jährlichen Wartungs- und Reinigungsarbeiten der Tunnel Rappenstein und Groß Ehrstädt sowie für die Mäharbeiten am gesamten Streckenabschnitt für den Verkehr gesperrt. Am…

Auf ein Feierabendbier ins Museum

Mär 07, 2018
Museumsbier in Bern
Museumsbier, jeden Donnerstag vom 22. März bis 3. Mai 2018 Schade eigentlich: Museen haben unter der Woche dann geöffnet, wenn viele Menschen arbeiten. Das Pilotprojekt «Museumsbier» will das ändern…

Basel_videocity.bs special mit Videos von Tomas Eller

Apr 07, 2018
 ©videostills von Tomas Eller
Mit Tomas Eller (geboren 1975 in Meran, lebt in Wien) kann ein Ausnahmekünstler gewonnen werden, der die Auseinandersetzung mit Mathematikern, Physikern, Geologen oder Luft- und Raumfahrttechnikern…

Django Asül beim Folktreff

Mär 06, 2018
Django Asül, „Letzte Patrone“. Er ist Bayer mit Bayerischem Akzent, Bayerischem Abitur, Bayerischer Banklehre und mit Türkischen Wurzeln. Er wirkte als Tennislehrer, ist Schauspieler und seit über zwei Jahrzehnten Kabarettist.
Bayerischer Kabarettist mit Türkischen Wurzeln hat die „Letzte Patrone“ im Gepäck. Bonndorf – Django Asül, deutscher Kabarettist im tiefsten Bayern, nämlich in Deggendorf geboren, kommt am 16. März…

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN UNTERNEHMER im Regionalkreis Niederrhein haben den Düsseldorfer Unternehmer Paolo Anania zum neuen…

Mit Leidenschaft an die Leistungselektronik

Jan 22, 2018
Gabriel Ljevak (rechts) und Sophia Fredel, im sechsten Semester Bachelor-Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik, haben im Projektlabor Leistungselektronik die Aufgabe, einen Laderegler für eine Lithiumbatterie aufzubauen. Die Batterie treibt einen ebenfalls im Labor von Studierenden getunten Motor eines Akkuschraubers in einem Spielzeug-Traktor an. Prof. Dr. Heinz Rebholz (links) wurde für das Lehr-Projekt ausgezeichnet.
Dr. Heinz Rebholz, Professor für Leistungselektronik und Antriebstechnik an der HTWG Hochschule Konstanz, ist vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und der Baden-Württemberg Stiftung im…

Bund-Länder-Initiative Windenergie zu Besuch in Gaildorf

Jun 14, 2018
Die Besucher des BLWE auf der weltweit höchsten Windkraftanlage in Gaildorf. ©Max Bögl Wind AG
Bund-Länder-Initiative Windenergie (BLWE) besucht Baustelle der Firmengruppe Max Bögl in Gaildorf. Beteiligte unterstreichen am Beispiel der Wasserbatterie die Bedeutung von Speicherlösungen zum…

Burgentage grenzenlos am Hochrhein und Umgebung!

Mai 18, 2018
Schaffhausen, Munot. Renaissance-Festung inspiriert von Dürers Festungslehre. Errichtet als Teil der Stadtbefestigung.
Vom Kinderprogramm bis zur wissenschaftlichen Führung, von der Höhenburg bis zur Fürstenresidenz – die «Burgen- und Schlösser-Tage grenzenlos» öffnen den Blick auf ein weites Spektrum der Ritter- und…

Dr. Ruediger Dahlke kommt an den Hochrhein!

Apr 18, 2018
Dr. Ruediger Dahlke  Foto: ©Angelika Silber
Vortrag mit dem bekannten Ernährungsexperten in Murg Auf Einladung der Stiftung des Kur- und Gesundheitszentrums Friedborn in Rickenbach spricht der bekannte Humanmediziner, Psychotherapeut und…

DIE FAMILIENUNTERNEHMER : Wirtschaft als Pflichtfach an NRW-Schulen

Apr 19, 2018
 Yvonne Gebauer, Thomas Rick
Landesvorsitzender Thomas Rick bei der Schulministerin Yvonne Gebauer Im NRW-Koalitionsvertrag heißt es im ersten Kapitel (Seite 11): „Ökonomische Bildung ist ein unverzichtbarer Bestandteil der…

10 Jahre Jaaazz am Hochrhein

Feb 21, 2018
LISA BASSENGE
Mit dem Konzert von Klaus Doldinger’s Passport startete am 5. April 2008 das Kulturprojekt „Jaaazz am Hochrhein“ − für alle, die dabei waren, ein unvergesslicher Abend und der gelungene Auftakt für…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok