Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Familienunternehmer in Nordrhein-Westfalen zu ‚Jamaika‘-Vorstoß

Landesvorsitzender Thomas Rick: NRW-Grüne verfolgen eine wirtschaftsfeindliche Politik

Düsseldorf, 28. November 2016. In einem Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung hat CDU-Landeschef Armin Laschet in der vergangenen Woche die Option einer schwarz-grün-gelben-Fraktion ins Spiel gebracht. Der Wirtschaftsverband DIE FAMILIENUNTERNEHMER in Nordrhein-Westfalen kritisiert vor allem die Haltung der NRW-Grünen beim Thema Vermögensteuer. Von der CDU ist zu den Grünen Vermögensteuerplänen bisher nur Schweigen zu hören. Umso unverständlicher ist, dass Herr Laschet jetzt mit einer ‚Jamaika‘-Koalition liebäugelt.

Landesvorsitzender Thomas Rick: „Auf dem Parteitag der Grünen in Münster hat sich deutlich gezeigt, dass das gemäßigte, bürgerliche Kretschmann-Lager innerhalb der Partei in der Minderheit ist. Vielmehr sind die Grünen, hier besonders die NRW-Grünen, noch immer eine stark linke Partei, die eine wirtschaftsfeindliche Politik verfolgt. Die Entscheidung für die Wiedereinführung der Vermögensteuer ist hier nur ein Beispiel.“

Rick weiter: „Zusammen mit der SPD haben die Grünen Nordrhein-Westfalen in den vergangenen zwei Legislaturperioden so runtergewirtschaftet, dass wir leider Spitzenreiter bei vielen negativ-Statistiken sind. Darum brauchen wir jetzt einen kompletten Neustart und eine Regierung, die das Potential erkennt und etwas daraus macht. Denn Nordrhein-Westfalen kann mehr.“

Tags: Steuer

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 15792

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 49214

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11715

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.