Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

GLKN: Verträge für Geschäftsführer werden verlängert

Singen. Der Aufsichtsrat des Gesundheitsverbunds Landkreis Konstanz setzt auf Kontinuität und drückt damit zugleich seine Zufriedenheit mit der erfolgreichen Tätigkeit der Unternehmensleitung aus: Er beschloss, die Verträge mit beiden Geschäftsführern des Gesundheitsverbunds, die nach den ersten fünf Holding-Jahren am 30. November 2017 auslaufen würden, zu verlängern. Demnach werden beide Geschäftsführer bis zum Erreichen ihres 67. Lebensjahres die Geschicke des Verbunds weiterhin lenken. Für Peter Fischer, Sprecher der Geschäftsführung, bedeutet dies, dass sein Vertrag bis zum 31. März 2022 läuft, der Vertrag von Rainer Ott läuft bis zum 31. Mai 2023. Der zeitversetzte Wechsel ist bewusst gewollt, um einen sanften Übergang in die Zeit nach den beiden ersten Holding-Geschäftsführern zu ermöglichen.

Für den Aufsichtsratsvorsitzenden Landrat Frank Hämmerle ist die Entscheidung des Aufsichtsrates ein Bekenntnis dafür, dass man mit der „Pionierleistung“ beider Geschäftsführer in den Anfangsjahren der Holding sehr zufrieden sei und man deshalb die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit beiden fortsetzen wolle. Vieles wurde erreicht oder auf den Weg gebracht, die Profile der Kliniken wurden geschärft, Synergieeffekte in größerem Umfang gehoben und die Integration wurde voran getrieben. Das Unternehmen stehe im Vergleich zu anderen kommunalen Klinikverbünden in Baden-Württemberg bestens da, lobt Hämmerle. Die erfolgreiche Zusammenarbeit wolle man fortsetzen, um den Gesundheitsverbund zukunftsfähig zu machen.

Kommentare powered by CComment

rakete sceene
Aug 09, 2017 15837

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
Megaphone
Aug 23, 2018 49847

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressetexte und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die Wege,…
Wohnen am Hochrhein - Hans Thoma Blick ©Gerald Kaufmann
Jun 21, 2018 11776

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.