Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Reise und Verkehr rund um den Hochrhein und weit darüber hinaus!

Autofahrer sollen Wetter-Weitblick einschalten

Autofahrer sollen „Wetter-Weitblick“ einschalten

Immer wieder Traktor-Unfälle in der dunklen Jahreszeit

Rutschige Straßen und schlechte Sicht: Auch in der dunklen Jahreszeit sind Traktoren und LKW auf den Straßen unterwegs. Autofahrer sollen daher den Fuß vom Gas nehmen und vorsichtig fahren. Diesen Appell startete jetzt die IG Bauen-Agrar-Umwelt Südbaden (IG BAU). Denn immer wieder, so die Agrar-Gewerkschaft, komme es im Herbst und Winter zu schweren Unfällen. „Traktoren und LKW fahren langsam. Und mit ihren Anhängern brauchen sie viel Platz auf der Straße“, sagte Meinrad Schmidt. Der IG BAU-Bezirksvorsitzende forderte Autofahrer daher auf, den „Wetter-Weitblick“ zu schärfen.

Weiterlesen

Trägheit des Bundes

. . . fehlende Finanzierungssicherheit gefährdet Ausbau der Breisgau S-Bahn

Im Jahr 2019 läuft das Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetz (GVFG) aus, auf dessen Grundlage viele regionale Verkehrsprojekte finanziell unterstützt werden. Die Bundestagsabgeordneten Kerstin Andreae und Matthias Gastel (GRÜNE) fordern daher die Bundesregierung auf, für eine verlässliche Finanzierungsperspektive zu sorgen: „Ohne das Geld des Bundes, mit dem über die Hälfte der zuschussfähigen Kosten gedeckt werden, sind Länder und Kommunen mit der Finanzierung wichtiger Verkehrsinfrastrukturprojekte wie beispielsweise dem Ausbau der Breisgau-S-Bahn überfordert. Anstatt hier eine Anschlusslösung zu finden, die Ländern und Kommunen hier Planungssicherheit gibt, steckt Minister Dobrindt jedoch alle Energie in die unsinnige PKW-Maut.“

Weiterlesen

Elektroauto BMW i3

E-Carsharing trifft Hochschwarzwald Card

Ferienregion Hochschwarzwald bietet ab Frühjahr 2015 erstes touristisches E-Carsharing in Deutschland und präsentiert den BMW i3 als Elektroauto für den Hochschwarzwald
Elektrisch mobil unterwegs sein auch ohne eigenes Auto, das hat sich die Hochschwarzwald Tourismus GmbH bereits im Jahr 2012 mit „E-Smart trifft Hochschwarzwald Card“ auf die Fahnen geschrieben. Mit diesem Projekt trat die Tourismus Gesellschaft in 2012 erfolgreich beim Deutschen Tourismus Preis an und konnte sich den 2. Preis sichern.

Weiterlesen

Sicher unterwegs bei Eis und Schnee

. . . das geht nur mit Winterreifen

Die Bäume tragen zwar noch Blätter, doch vielerorts gibt es bereits nächtlichen Frost und morgens müssen Autoscheiben freigekratzt werden: Der Winter ist da. Für die kommende Woche sind Minusgrade in den Nacht- und frühen Morgenstunden für ganz Deutschland angekündigt. Höchste Zeit für Autofahrer, sich auf die kalte Jahreszeit einzustellen. Der erste und wichtigste Schritt dazu ist die Montage von Winterreifen, um auch bei winterlichen Straßenverhältnissen mit Schnee, Eis oder Glätte sicher ans Ziel zu kommen.

Jedes Jahr passieren zahlreiche Unfälle, sobald der erste Schnee fällt und die Straßen in spiegelglatte Fahrbahnen verwandelt. Die Folgen: Blech- und leider auch Personenschäden, zahlreiche Staus und Chaos. Viele dieser Zusammenstöße könnten verhindert werden, wenn Autofahrer ihre Fahrzeuge bereits vor der ersten Glätte mit Winterreifen ausrüsten würden.

Weiterlesen

Multivisionsshow “Mythische Orte am Oberrhein“

Jan 09, 2018
Münstertal
mit Martin Schulte-Kellinghaus in der KaffeeMühle des Mühlehofs in Steinen Das Land am…

Erste Hilfe am Hund Kurs bei den Johannitern in Freiburg

Jan 11, 2018
Hund und Katze
Wie man einen Mensch bei einem Notfall retten und betreuen kann, erlernt jeder…

Absicherung Helikopterlandung

Jan 15, 2018
AgustaWestland Da Vinci
Der gemeinsame Klinikneubau des Vincentius und des Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz…

Ursachen von Knieschmerzen dank neuer MRT-Technologie besser erkennbar

Jan 15, 2018
Mittels einer sogenannten MRT-Spule wird das Kniegelenk im Upright-MRT im Stehen und in Beugehaltungen untersucht. Credit: Medserena AG.
Ursachen von Knieschmerzen lassen sich dank neuer MRT-Technologie besser erkennen…

DIE JUNGEN UNTERNEHMER wählen Paolo Anania

Jan 04, 2018
Vorschlag für die Bildunterschrift: Der neue Regionalvorsitzende von DIE JUNGEN UNTERNEHMER in Niederrhein Paolo Anania. ©DIE JUNGEN UNTERNEHMER/Detlef Ilgner
Paolo Anania: Digitalisierung wird bei uns ganz oben auf der Agenda stehen DIE JUNGEN…

Unwetter Burglind - Vorgefundene Lage am Bodensee

Jan 03, 2018
Baum umgeweht
Die Freiwillige Feuerwehr Stockach hat aufgrund des Unwetters acht Einsatzstellen…

Neujahrsaktion der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Detmold

Jan 05, 2018
Aufräumaktion
Mitglieder der Ahmadiyya Muslim Jamaat Paderborn - Lippe säubern am Neujahrsmorgen den…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen