Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

phaenovum-Schüler beim größten Schülerwettbewerb in den USA erfolgreich

Phoenix/Lörrach. Schüler des phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck waren an der International Science and Engineering Fair (ISEF), dem größten Wettbewerb für Nachwuchswissenschaftler in Phoenix, Arizona erfolgreich.

Die International Science and Engineering Fair wurde in diesem Jahr zum 67. Mal ausgetragen. Die ISEF ist mit über 1700 teilnehmenden Schülerinnen und Schülern aus 75 verschiedenen Ländern der größte Wettbewerb für Nachwuchswissenschaftler. In Deutschland werden Projekte die am Bundeswettbewerb Jugend forscht erfolgreich waren, für den jährlich in einer amerikanischen Großstadt ausgetragenen Wettbewerb ausgewählt.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen ihr Projekt in einer der 22 naturwissenschaftlich-technischen Kategorien vor und werden von einer Fachjury aus Bildung und Industrie bewertet. Insgesamt winken den Jungforscherinnen und Jungforschern Preise im Gesamtwert von über $ 4 Millionen. Vom 8. bis 13. Mai 2016 präsentierten Tobias Spanke (Hans-Thoma-Gymnasium, 12. Klasse), Dennis Zisselsberger (Hans-Thoma-Gymnasium, 12. Klasse) und Tim Königl (Hans-Thoma-Gymnasium, 12. Klasse) ihre bereits bei Jugend forscht sehr erfolgreichen Projekte einer breiten Fachjury. Tobias Spanke erreicht mit seinem chaotischen Wasserrad den 4. Platz.

Für das phaenovum starteten in diesem Jahr zwei Schülerteams. Tobias Spanke mit seinem chaotischen Wasserrad sowie Tim Königl und Dennis Zisselsberger mit ihrem Wunderkerzenrotor.
Befestigt man Plastikbecher an einem Rad und lässt Wasser einfließen, so dreht sich das Rad. Werden die Becher am Boden so eingestochen, dass Wasser wieder ausfließen kann, passiert etwas Interessantes: Die Bewegung des Wasserrades läßt sich nicht mehr vorhersagen. Sie ist chaotisch. Dieses Phänomen untersucht Tobias Spanke(18) in seinem Projekt.
Dazu baute er ein chaotisches Wasserrad und analysierte mithilfe einer Videoauswertung die Bewegung, um festzustellen, wann das Wasserrad beginnt sich chaotisch zu bewegen. Zusätzlich analysierte der Jungwissenschaftler das Wasserrad theoretisch. Diese Leistung belohnte die Jury mit einem 4. Platz in der Kategorie "Physics & Astronomy".
Wie Wunderkerzen einen Rotor antreiben können, untersuchten Dennis Zisselsberger und Tim Königl (beide 18) in ihrem Projekt "Der Wunderkerzenrotor". Die beiden Jungforscher verwendeten verschiedene Kameras, um die Bewegung präzise analysieren zu können und modellierten das Problem theoretisch.
Neben den drei Jungforschern aus Lörrach nahmen 16 weitere Schülerinnen und Schüler aus Deutschland mit Projekten von der Analyse von Bahndaten extrasolarer Planetensysteme bis zur Herstellung von Grundchemikalien wie Ethen aus Pflanzenöl für Deutschland an dem Wettbewerb teil.

Drucken

Kommentare powered by CComment

Bauen mit Holz

Feb 11, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::181::/cck::::introtext::Mit Holz bauen bietet neben guter und natürlicher Wärmedämmung eine behagliche Wohnatmosphäre.::/introtext::::fulltext::Durch das im Holz gebundene Kohlenstoff leisten…

Pralinen und Trüffel aus der Trompeterstadt

Jan 12, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::179::/cck::::introtext::Hochwertige Trüffel, Pralinen und Schokoladensorten aus der Trompeterstadt am Hochrhein.::/introtext::::fulltext::Eine große Auswahl gewährleistet, dass für jeden…

Cyberspace am Hochrhein!

Feb 07, 2019
verlegte Glasfaser
Wie das Internet an den Hochrhein kommt, zeigt deises Youtoube Video aus dem Kanal "Telekom Netz". Um 96 Glasfasern 35 km über den Wald zu legen, ist man erst einmal eine Weile beschäftigt.…

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…

Alles um's Haar

Jan 29, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::180::/cck::::introtext::Waschen, Schneiden, Föhnen alles aus einer Hand, egal ob für Frauen Männer oder Kinder. friseurWAGNER bietet alles aus erner Hand. Ob Permanente Glättung oder…
Megaphone
Aug 23, 2018 8858

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1950

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6788

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Jun 21, 2018 2432

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok