Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Display Top

Studie: 90 Prozent der deutschen Familien Befürworten Impfpflicht

Die Grippesaison beginnt und auch der Masernausbruch Anfang des Jahres ist noch präsent. Die Debatte um vorgeschriebene Impfungen wird von aktuellen Ereignissen immer wieder befeuert. Um künftig sicherer zu sein befürwortet eine überragende Mehrheit eine Impfpflicht für gefährliche Krankheiten wie Masern, Polio und Tetanus. Das sind Ergebnisse der Umfrage "Junge Familien 2015", für die im Auftrag der pronova BKK 1.000 Bundesbürger mit mindestens einem Kind unter 10 Jahren repräsentativ befragt wurden.

Jede dritte Familie will die Impfungen der eigenen Kinder auffrischen. "Durch hohe Impfquoten können Krankheitserreger regional oder sogar weltweit ausgerottet werden. Das ist besonders bei Masern, Röteln und Polio ein wichtiges Ziel der Gesundheitspolitik", sagt Dr. Gerd Herold, Internist und Arbeitsmediziner. "Ärzte fordern daher immer wieder eine Impfpflicht für alle Kinder in Kitas und Schulen."

Das sehen auch viele Eltern so: 90 Prozent sprechen sich für eine Pflichtimpfung mindestens für Krankheiten wie Masern, Polio oder Tetanus aus. Mit 49 Prozent ist etwa die Hälfte dieser Befürworter für eine uneingeschränkte Verpflichtung für alle empfohlenen Impfungen. Weitere 41 Prozent sind immerhin dafür, die Impfung teilweise für gewisse Krankheiten vorzuschreiben. Dabei bestehen regionale Unterschiede. Die Zustimmung zu einer umfassenden Impfpflicht fällt in den östlichen Bundesländern mit 57 Prozent höher aus als beispielsweise im Süden (43 Prozent). Die Zahl der Impfgegner ist dabei geringer als oft wahrgenommen. Lediglich acht Prozent der Befragten halten von einer obligatorischen Impfung gar nichts.

Zur Studie
Die Umfrage "Junge Familien 2015" wurde im September 2015 im Auftrag der pronova BKK online durchgeführt. Das Marktforschungsinstitut Toluna hat dafür 1.000 Bundesbürger mit mindestens einem Kind unter 10 Jahren im Haushalt repräsentativ befragt.

Kommentare powered by CComment

Bauen mit Holz

Feb 11, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::181::/cck::::introtext::Mit Holz bauen bietet neben guter und natürlicher Wärmedämmung eine behagliche Wohnatmosphäre.::/introtext::::fulltext::Durch das im Holz gebundene Kohlenstoff leisten…

Internationales Schlittenhunderennen in Todtmoos

Jan 04, 2019
Schlittenhunderennen in Todtmoos
Ende Januar ist Todtmoos ein angesagtes Ziel für Schlittenhundeführer und Freunde von Huskies. Erwartet werden über 100 Musher mit ihren Tieren. Erstmalig starten auch Läufer mit ihrem Hund an der…

Pralinen und Trüffel aus der Trompeterstadt

Jan 12, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::179::/cck::::introtext::Hochwertige Trüffel, Pralinen und Schokoladensorten aus der Trompeterstadt am Hochrhein.::/introtext::::fulltext::Eine große Auswahl gewährleistet, dass für jeden…

Cyberspace am Hochrhein!

Feb 07, 2019
verlegte Glasfaser
Wie das Internet an den Hochrhein kommt, zeigt deises Youtoube Video aus dem Kanal "Telekom Netz". Um 96 Glasfasern 35 km über den Wald zu legen, ist man erst einmal eine Weile beschäftigt.…

Alles um's Haar

Jan 29, 2019
Voreingestelltes Bild
::cck::180::/cck::::introtext::Waschen, Schneiden, Föhnen alles aus einer Hand, egal ob für Frauen Männer oder Kinder. friseurWAGNER bietet alles aus erner Hand. Ob Permanente Glättung oder…
Megaphone
Aug 23, 2018 8755

Ihr Artikel bei uns!

Content ist King! Sie möchten Ihre Unternehmens-Artikel streuen, und nicht…
Jun 21, 2018 2407

Schule am Hochrhein

Erreichbarkeit Wie am Hochrhein durch die Geologesche Gegebenheit erforderlich, müssen…
Content Rakete
Aug 09, 2017 6774

Web-Content & Web-System

Ihr Content auf fremden Seiten Sie kennen das Potential für SEO wenn eigene Meldungen auf…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 1934

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok