Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Den nächsten Sommer gemütlich im Garten verbringen!
PublicDomainPictures | pixabay.com
  • 18. August 2022

Den nächsten Sommer gemütlich im Garten verbringen!

Von Redaktion

Der Sommer rückt immer näher und deshalb steht auch die Garten- und Grillsaison direkt vor der Türe! Doch oftmals kommt die warme Jahreszeit dann doch unerwartet und der Garten ist noch nicht bereit für lange Abende mit Freunden oder für ein Feierabendbier auf der Terrasse. Deshalb sind in diesem Artikel einige Tipps zusammengefasst, wie der Garten rechtzeitig für den Sommer hergerichtet werden kann und was bereits frühzeitig erledigt werden kann. Mit dem Befolgen dieser Ratschläge wird der nächste Sommer sicherlich zur besten Zeit des Jahres!

Eine Wohlfühlatmosphäre im eigenen Garten schaffen!

Die wichtigste Voraussetzung, damit man gerne viel Zeit im Garten verbringt, ist das Schaffen einer Wohlfühlatmosphäre. Wie genau diese aussieht, kann sehr individuell beurteilt werden. In erster Linie gehören dazu jedoch schöne und Gartenmöbel, die zum Verbleiben einladen. Zu den Gartenmöbel Trends des Jahres zählen unter anderem Möbelstücke aus Rattan oder auch Lounges aus Metall mit farbigem Sitzkissen. Der Fantasie sind diesbezüglich keinerlei Grenzen gesetzt und es gibt zahlreiche Varianten, sowohl zum Sitzen als auch zum Liegen. Hierbei ist hauptsächlich entscheidend, ob man die meiste Zeit allein oder mit Freunden im Garten verbringt. Wenn häufig Freunde und Familie zu Besuch sind, empfiehlt sich die Anschaffung von vielen Sitzgelegenheiten. Dadurch steht einem gemütlichen Abend auf der Terrasse nichts mehr im Wege.

Tipp: Für die nächste Gartenparty sind auch schöne Lampen oder andere indirekte Beleuchtung sehr empfehlenswert. Dadurch wird der Garten in ein schönes, angenehmes Licht getaucht und die Wohlfühlatmosphäre entsteht von ganz allein. Um zusätzlich an lauen Sommerabenden für Wärme zu sorgen, eignen sich auch Feuerstellen oder Gartenfackeln.

Nichts kann die Ruhe im Garten stören!

Der Sommer bietet viele Möglichkeiten, um die Zeit im Garten genießen zu können. Es ist jedoch ärgerlich, wenn die eigentlich ruhige und zum Entspannen geplante Zeit durch das Herumschwirren von Insekten gestört wird. Insbesondere die Riesenholzwespe kann sehr nervig sein und kommen insbesondere auf Holzspänen oder auch auf frisch gefällten Bäumen vor. Es kann zudem vorkommen, dass die Riesenholzwespe auf frisch verbautem Holz angesiedelt ist und sich daraus herausfrisst. Dementsprechend kann es zu Schäden des Holzes kommen, was zwingend vor der Verarbeitung der jeweiligen Holzstücke überprüft werden muss. Besonders problematisch sind jedoch weniger die Insekten selbst, sondern deren Larven, die sich durch alles Hindurchfressen können und dementsprechend großen Schaden anrichten können.

Weniger schädlich für Pflanzen oder Holz, aber dafür mindestens genauso nervig ist außerdem die Stubenfliege. Diese setzt sich gerne auf alles drauf und kann dazu beitragen, dass Lebensmittel schneller verderben. Dementsprechend zählt die Stubenfliege zu den Schädlingen und sollte insbesondere im Sommer nicht unterschätzt werden. Da es sich außerdem um einen Überträger von Infektionskrankheiten handelt, sollte man rechtzeitig schauen, dass man nicht allzu viele Stubenfliegen im Haus oder im Garten hat. Insbesondere beim Essen sollte man deshalb darauf achten, dass die Speisen abgedeckt werden und sich keine Fliegen daraufsetzen können. Eine weitere Möglichkeit zur Vermeidung von Infektionen und Belästigungen kann außerdem sein, dass die Fenster tagsüber größtenteils geschlossen bleiben. Falls dies zu einer zu stickigen Luft führen sollte, bietet sich auch das Anbringen von Fenstergittern an. Diese halten effektiv Fliegen und andere Insekten draußen, sodass man beruhigt drinnen die Zeit verbringen kann.


Ressort: Lifestyle & Wohlbefinden

Kommentare powered by CComment

Kunst am Hochrhein

Glossar
Kunst am Hochrhein
Besondere Orte für die Kunst Eine gewisse Abgelegenheit vom Rest der Welt aber auch die…

Burg Rötteln

Glossar
Burg Rötteln
Neben den viele anderen Burgen wie z.B. die Burgruine Wieladingen oder Küssaberg ist die…

Internet am Hochrhein!

Glossar
verlegte Glasfaser
Neue Technologien verändern die Welt. Keine Region kann es sich leisten das Thema…

Walderlebnispfad Maisenhardt

Glossar
Insektenhotel
Auf dem Wald Ein aus 18 Stationen bestehender Walderlebnispfad befindet sich in Egg,…

Museen am Hochrhein

Glossar
Energiemuseum
Wissenswertes zum Thema Energie Das Energiemuseum bei Rickenbach überrascht den Besucher…

Laufen am Hochrhein

Glossar
Laufbedingungen mit seiner hügeligen Beschaffenheit ist die Landschaft am Hochrhein für…

Sport am Hochrhein

Glossar
Der Admin im Rhein
Eine Region wie mit Bergen und einem stattlichen Fluss bietet natürlich mannigfaltige…

Wandern am Hochrhein

Glossar
Wanderlandschaft
Fit durch Wandern in traumhafter Umgebung Wandern erfreut sich einer allseitigen…

Weitere Nachrichten


"Deutschlands Reha-Branche ist in höchster Not"

Aug 18, 2022
Johannesbad-CEO Markus Zwick. Foto: obx-medizindirekt/Johannesbad Gruppe
München (obx-medizindirekt) - Mit einem dringenden Appell zum Handeln hat sich der Vorstandschef von einem der führenden Reha-Anbieter Deutschlands an den Bundesgesundheitsminister gewandt: Er halte…

Es muss nicht immer Champagner sein.

Aug 10, 2022
Bilder Radio Funkhaus Ortenau
Das Funkhaus Ortenau bietet erstmals Sparseminare für Radio-Führungskräfte an. Welcher Senderchef kennt das nicht? Kaum liefert das Möbelhaus die neuen Designerstücke ins Büro, schon wird man von…

Gasumlage: Mehreinnahmen zurückgeben!

Aug 15, 2022
Der Gashahn ©Gerald Kaufmann
… fordert der Bund der Steuerzahler und hat kommende Belastungen berechnet 2,419 Cent pro Kilowattstunde müssen Bürger und Unternehmen ab dem 1. Oktober für die neue Gasbeschaffungsumlage zahlen. Das…

Wenn es junge Menschen in die Ferne zieht

Aug 09, 2022
 	 Wenn einer eine Reise tut … will diese gut geplant sein. Die Experten und Expertinnen des Sprachreiseanbieters EF Education First wissen, wie das große Abenteuer ein Erfolg wird ©Maël Balland/Pexels
Mit diesen Tipps wird der Auslandsaufenthalt zum Erfolg Düsseldorf — Die Welt entdecken, unvergessliche Momente erleben und eine neue Sprache lernen. Für viele junge Menschen ist dies erste Wahl,…