Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!
Schmerzklinik am Klinikum Konstanz stellt Tätigkeit ein
Medikamente ©Gerald Kaufmann
  • 30. September 2022

Schmerzklinik am Klinikum Konstanz stellt Tätigkeit ein

Von Andrea Jagode | Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Schmerzklinik am Klinikum Konstanz stellt Tätigkeit ein

Konstanz. Schweren Herzens muss Prof. Dr. med. Wolfgang A. Krüger, Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, das vorläufige Ende der Schmerzklinik am Klinikum Konstanz zum 30. September 2022 verkünden. Die personellen und strukturellen Voraussetzungen erlauben keine weitere Versorgung der Schmerzpatienten, weder stationär noch ambulant. Krüger hofft indes, dass ein Neubeginn möglich ist, wenn die Strukturen des Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz (GLKN) insgesamt neu ausgerichtet sind.

Derzeit befindet sich ein Facharzt für Anästhesie des Klinikums Konstanz in der Weiterbildung zum Schmerztherapeuten. Einen Teil seiner Weiterbildungszeit wird er am Standort Donaueschingen des Schwarzwald-Baar Klinikums absolvieren, an dem aktuell fünf Betten zur multimodalen Schmerztherapie und ein Bett zur Akutschmerztherapie betrieben werden. Zum Jahreswechsel soll der Bereich dort auf 16 stationäre Betten und vier Betten für Akutschmerztherapie ausgebaut sein. Prof. Krüger hatte Anfang September mit Vertretern des GLKN und der Vorsitzenden der Selbsthilfevereinigung chronischer Schmerz im Landkreis Konstanz, Annette de Groot, die Schmerzklinik in Donaueschingen unter der Leitung von Prof. Dr. med. Sebastian G. Russo, besucht, um die Möglichkeit der Zusammenarbeit zu besprechen und um sich von der Leistungsfähigkeit der Klinik zu überzeugen.

Das Klinikum Konstanz werde den Schmerzpatienten aus dem Landkreis Konstanz, die eine stationäre Therapie benötigen, eine Behandlungsempfehlung für das Klinikum in Donaueschingen aussprechen. Für die ambulanten Patienten stehen fünf Arztpraxen im Landkreis bereit, in denen vor allem die notwendigen Füllungen der implantierten Schmerzpumpen gewährleistet werden. Die betroffenen Patienten wurden darüber bereits vor einigen Wochen informiert.

Neubeginn in Zukunft nicht ausgeschlossen

Die skizzierte Lösung stelle, so Krüger, einen gut tragbaren Kompromiss für die schmerztherapeutische Versorgung der Patienten im Landkreis Konstanz dar. Fernziel sei aber wieder eine eigene Schmerzklinik im GLKN zu etablieren.




Ressort: Konstanz

Kommentare powered by CComment

Burg Rötteln

Glossar
Burg Rötteln
Neben den viele anderen Burgen wie z.B. die Burgruine Wieladingen oder Küssaberg ist die…

Pfahlbauten unweit vom Hochrhein

Glossar
Pfahlbauten
Viele kulturelle Highlights am Hochrhein Auffindbar Gleich ob auf der Schweizer Seite,…

Sport am Hochrhein

Glossar
Der Admin im Rhein
Eine Region wie mit Bergen und einem stattlichen Fluss bietet natürlich mannigfaltige…

Internet am Hochrhein!

Glossar
verlegte Glasfaser
Neue Technologien verändern die Welt. Keine Region kann es sich leisten das Thema…

Aussichtstürme

Glossar
Gugelturm g
Da die umfangreiche und dichte Bewaldung vom Staat vorgegeben wurde, forderten Verbände…

Medienlandschaft Hochrhein

Glossar
hitradio ohr
Geprägt duch das Drei-Länder-Eck ist natürlich das Angebot an Radio, Zeitungen und…

Wandern am Hochrhein

Glossar
Wanderlandschaft
Fit durch Wandern in traumhafter Umgebung Wandern erfreut sich einer allseitigen…

Kunst am Hochrhein

Glossar
Kunst am Hochrhein
Besondere Orte für die Kunst Eine gewisse Abgelegenheit vom Rest der Welt aber auch die…

Weitere Nachrichten


Sind Weihnachtsbäume umweltfreundlich?

Nov 04, 2022
Viele der in Deutschland beheimateten Familienbetriebe leisten einen wertvollen Beitrag zum Naturschutz, indem sie Blühflächen für Insekten anlegen
Materialwahl und Herkunft entscheiden über die Frage, für welche Art von Baum man sich entscheiden sollte Kunststoffe werden in Bezug auf ihre Umwelteigenschaften immer mehr hinterfragt. Umso…

Countdown zum ADAC Supercross Stuttgart

Nov 02, 2022
Spannende Rennen, Freestyle-Action, Stars hautnah erleben: Die Vorfreude steigt auf das 38. ADAC Supercross Stuttgart. Die Hanns-Martin-Schleyer-Halle ist am Samstag bereits ausverkauft. Auch per…