Regionalportal und Internetzeitung für Pressemeldungen!

 

Forscher sagen Ende der Zikavirus-Epidemie innerhalb von 3 Jahren voraus

Wissenschaftler vom Imperial College London prognostizieren ein Ende der Zikavirus-Epidemie in Lateinamerika innerhalb von 3 Jahren. In einer Studie, die im Journal Science erschienen ist, begründen die Forscher ihre Vorhersage mit einem mathematischen Modell, das mithilfe aller existierenden Daten die augenblickliche und zukünftige Ausbreitung abbildet.

Forscher vom medizinischen Forschungszentrum am Imperial College London haben für ihre Studie alle existierenden Daten zur Verbreitung des Zikavirus in Lateinamerika zusammengestellt. Die Wissenschaftler nutzten diese Informationen, zusammen mit Daten von ähnlichen Epidemien wie dem Dengue-Fieber, um ein mathematisches Modell zu entwickeln. Mithilfe des Modells haben sie die augenblickliche und zukünftige Verbreitung des Virus abgebildet.

Hauptautor Professor Neil Ferguson erklärt die Ergebnisse der Studie: „Die Studie nutzt alle vorhandenen Daten, um ein Verständnis zu schaffen, wie sich die Krankheit entwickeln wird: Dies erlaubt uns, die Bedrohung in der unmittelbaren Zukunft einzuschätzen. Unsere Analyse deutet darauf hin, dass die Verbreitung des Zikavirus nicht aufzuhalten ist, sich die Epidemie aber ohnehin innerhalb von 2 bis 3 Jahren erledigt haben wird.“

Die Forscher begründen das voraussichtliche Ende der Epidemie mit dem Phänomen der Herdenimmunität: Eine durch einen Infekt erworbene Immunität gegen einen Krankheitserreger ist in einer Population (der „Herde“) so verbreitet, dass in der Population auch nichtimmune Menschen geschützt sind. Da das Zikavirus einen Menschen nicht zwei Mal infizieren kann, sind mit fortschreitender Verbreitung zu wenige nichtinfizierte Menschen übrig, die das Virus weiter übertragen.

Keine erneute Epidemie des Zikavirus in den kommenden 10 Jahren

Mithilfe des Modells sagen die Wissenschaftler voraus, dass eine vergleichbare Epidemie des Zikavirus mindestens für die kommenden 10 Jahre nicht zu erwarten sei. Professor Neil Ferguson erklärt: „Mithilfe unseres Modells sagen wir voraus, dass eine große Verbreitung für mindestens 10 Jahre nicht wieder beginnen wird – bis es in der Bevölkerung wieder eine neue Generation gibt, die noch nicht mit dem Virus in Berührung gekommen ist. Das ist vergleichbar mit anderen Epidemien, wie dem sehr ähnlichen Chikungunyafieber, bei dem wir explosive Epidemien gesehen haben, denen lange Zeiträume mit nur wenigen neuen Fällen folgten.“

Verbreitung des Virus ist schwer zu kontrollieren

Das Zikavirus wird von der Gelbfiebermücke (Aedes aegypti mosquito) übertragen. Die Forscher warnen allerdings vor Regierungsprogrammen, die auf die Bekämpfung der Mücke abzielen. Die Wissenschaftler vergleichen die Ausbreitung des schwierig zu kontrollierenden Virus mit der Verbreitung des sehr ähnlichen Denguefiebers, das ebenfalls von der Gelbfiebermücke übertragen wird. Die Erfahrung zeige, dass eine Epidemie sehr schwierig einzudämmen sei und Bestrebungen zur Bekämpfung bereits früher verwirklicht werden müssen. Außerdem wird von den Forschern darauf hingewiesen, dass jeder Eingriff in die Verbreitung des Virus die augenblickliche Epidemie sogar verlängern könnte. Dies wird ebenfalls mit dem Phänomen der Herdenimmunität begründet: Wird die Übertragung des Virus verlangsamt, dauert es länger, bis die Bevölkerung die Stufe der Herdenimmunität erreicht. Erst wenn diese Stufe erreicht ist, könne die Übertragung letztendlich gestoppt werden.

Zu wenig über die Verbreitung des Zikavirus bekannt

Laut den Forschern gebe es noch sehr viele offene Fragen zum Zikavirus. Dies erschwere eine Vorhersage über die genaue Verbreitung erheblich. Es sei nicht eindeutig, warum sich das Zikavirus so schnell in Lateinamerika verbreitet hat. Ein wichtiger Faktor könnten die klimatischen Bedingungen gewesen sein, da der Ausbruch der Epidemie zum selben Zeitpunkt wie der El Niño stattfand. Im Augenblick gebe es mehr Fragen als Antworten bezüglich des Zikavirus und nur global koordinierte Forschung sei dazu in der Lage, die dringend benötigten Antworten zu finden.

Kommentare powered by CComment

Erfolgreiche Rezertifizierung: Bad Salzuflen darf sich weiter „Allergikerfreundliche Kommune“ nennen

Jun 12, 2019
Bad Salzuflen hat das Rezertifizierungsverfahren für das Prädikat „Allergikerfreundliche Kommune“ erfolgreich durchlaufen und darf sich weiter mit dem ECARF-Siegel schmücken. Unser Foto entstand vor der Tourist Information und zeigt (von links): Stefan Krieger (Geschäftsführer Staatsbad Salzuflen GmbH) und Matthias Colli von der ECARF Institute GmbH. ©Staatsbad Salzuflen GmbH
Bad Salzuflen – Es ist vollbracht: Bad Salzuflen hat das Rezertifizierungsverfahren für das Prädikat „Allergikerfreundliche Kommune“ erfolgreich durchlaufen und darf sich weiter mit dem ECARF-Siegel…

DVDs kommen jetzt per Post

Jun 04, 2019
Mediales
Das Kreismedienzentrum Waldshut stellt nach den Pfingstferien den Kurierdienst per PKW ein Der Medien-Kurierdienst des Kreismedienzentrums Waldshut mit wöchentlichen Zufahrten an ausgewählte…

Neue Grundsteuer wird zum Bürokratiemonster!

Feb 02, 2019
Grundsteuer
Bund der Steuerzahler kritisiert Eckpunkte beim Grundsteuerkompromiss Mehr Bürokratie, mehr Kosten, mehr Klagen: So kritisiert der Bund der Steuerzahler (BdSt) die heute vorgestellten Eckpunkte zur…

Wissenstransfer von Kontinent zu Kontinent

Mär 20, 2019
Die Studierenden der HTWG wurden herzlich aufgenommen. In vielen Gesprächen mit der Dorfbevölkerung erkundeten sie deren Bedürfnisse.
Aus einem Semesterprojekt wird eine große Aufgabe: Studierende bringen Strom in ein Dorf in Kamerun – in Zusammenarbeit mit den Bewohnern vor Ort. Studierende der HTWG wollen gemeinsam mit der…

Das Turmalin-Theater spielt "Kassandra"

Mär 06, 2019
Kassandra
- zum 90. Geburtstag von Christa Wolf und anlässlich des Internationalen Frauentages Wehr - Auf der Grundlage von Christa Wolfs großer Erzählung Kassandra stellt die Schauspielerin Cornelia…

Hohes Potential für gefährliche Sturmlage am Rosenmontag

Mär 01, 2019
WetterOnline sagt voraus Sturm am Rosenmontag
Extremes Wetterereignis zum Höhepunkt des Karnevals möglich Die Entwicklung einer bedrohlichen Sturmlage wird aktuell immer deutlicher. Die Wettermodelle geben den Meteorologen bereits seit Tagen…

Eine Frage des Mittels

Mai 17, 2019
Der Mai ist bisher wenig wonnig ©WetterOnline
Der Mai 2019 macht seinem Namen als Wonnemonat bisher keine Ehre. Frost, Schnee und wenig Sonne - der Mai hat uns in der ersten Monatshälfte seine kalte Schulter gezeigt. Es gab viele neue…

Der Haushalt wird in guten Zeiten ruiniert!

Mär 14, 2019
Geldfressmaschine
BdSt-Analyse zum „Frühjahrsputz 2019“ / 30 Einsparvorschläge für die GroKo Genau ein Jahr nach Vereidigung der großen Koalition zieht der Bund der Steuerzahler (BdSt) eine kritische Zwischenbilanz…

Flugverspätungs-Ranking: Auf diesen Strecken gibt es die meisten Probleme

Jan 08, 2019
Flugzeug
Berlin - Rund ein Drittel der europäischen Flugstrecken mit den meisten Verspätungen oder Ausfällen im letzten Jahr Jahr hatten ihren Start- oder Zielflughafen in Deutschland. Das ist das Ergebnis…

Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives bei STIMMEN 2019

Jan 17, 2019
D/troit bei STIMMEN 2019
Vocal Sampling, Cat Power, Sudan Archives, Die Höchste Eisenbahn, Nakhane, Mayra Andrade und D/troit bei STIMMEN 2019 Das STIMMEN-Festival 2019 wird mit einem Konzert der kubanischen A-cappella-…

Eisiges Winterwetter kommt

Jan 18, 2019
Bild: WetterOnline - Der Winter macht ernst: Frost bis ins Flachland.
Es wird deutlich kälter mit Dauerfrost Im deutschen Flachland hat der Winter lange auf sich warten lassen. Jetzt kündigt er sich mit sinkenden Temperaturen an. Zweistellige Minusgrade möglich Der…

se:fit bringt Bewegung ins Büro

Feb 26, 2019
se:fit für Mobilität im Büroalltag
Dogern (Landkreis Waldshut) – Bewegung ist nicht nur gut für den Körper, Bewegung beflügelt auch den Geist. Sedus se:fit ermöglicht vitales, aktives Sitzen und Lehnen – am Stehpult, am Schreibtisch…
Immobilien am Hochrhien
Jun 21, 2018 2625

Immobilien am Hochrhein

Das Topthema seit langen Zeiten ist das Wohnen zwischen Basel und Konstanz. Wohnen und…
rakete sceene
Aug 09, 2017 7391

Web-Content & Web-System

Joomla und andere Content Management Systeme stehen für Einfachheitaber auch für…
joyetech-ego-aio-silber
Mai 12, 2019 2489

Sind POD-Systeme die Zukunft der E-Zigarette?

Klein, handlich und komfortabel in der Anwendung - das sind die Eigenschaften, mit denen…
Megaphone
Aug 23, 2018 12139

Ihr Artikel bei uns!

Weit gestreute Pressemeldungen und Inhalte bleiben im Trend. Schließlich kann man die…
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok